Hummus: Der kulinarische Alleskönner

|

Die unscheinbare Kichererbse ist der Star eines Gerichts, das täglich in mediterranen Ländern gegessen wird: Hummus. Hierzu werden pürierte Kichererbsen, Tahini (Sesampaste), Zitronensaft, Knoblauch, Salz und Olivenöl zu einem unvergesslichen Dip kombiniert, der eiweißhaltig und ballaststoffreich ist. Denken Sie an Hummus, wenn Sie einen einfachen Partydip zu Rohkost oder Fladenbrot, einen Aufstrich für Sandwiches oder eine Füllung für Tacos benötigen.

Ihr Hummus wird frischer schmecken, wenn Sie ihn in einem Vitamix-Gerät herstellen. Der Grund: Sie können die Sesamkerne direkt mit den anderen Zutaten mixen, anstatt auf gemahlene Kerne in Form von Tahini zurückgreifen zu müssen. Hummus passt zu einer Vielzahl von Gerichten. Sie können mit verschiedenen Geschmacksrichtungen experimentieren, indem Sie Kräuter und Gewürze zu den Rezepten hinzufügen. Denken Sie nur daran, dass der Vitamix-Hochleistungsstandmixer den Geschmack von Kräutern und Gewürzen noch intensiviert. Geben Sie zunächst kleine Mengen hinzu; Sie können die Menge nach und nach erhöhen, bis Sie den erwünschten Geschmack erreicht haben.