Skip To Content

Schwarze Bohnen-Jalapeño-Soße

Die scharfe mexikanische Soße kann als warmer oder kalter Dip serviert werden, oder als Soße für eine Tortilla-Füllung.

Schwarze Bohnen-Jalapeño-Soße

Zutaten

  • 240 ml (1 Tasse) Hühnerbrühe
  • 425 g (14½ ounce) canned black beans, gewaschen, abgetropft und getrocknet
  • 80 g (½ Tasse) Zwiebeln, geschält, gewürfelt
  • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Jalapeño, entkernt und ausgehöhlt
  • 75 g (½ Tasse) rote Paprika, seeded, stemmed, diced
  • 75 g (½ Tasse) gelbe Paprika, stemmed, seeded, diced
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1 Teelöffel Chilipulver
  • 60 ml (¼ Tassen) Wasser

Zubereitung

  1. Olivenöl in die Pfanne geben und auf mittlerer Stufe erhitzen. Die nächsten fünf, oben aufgelisteten Zutaten beigeben. 5 Minuten anbraten. Beiseite stellen.
  2. Die übrigen Zutaten und die Hälfte des Pfanneninhalts in den Vitamix-Behälter geben und den Deckel verschließen.
  3. Regler auf Stufe 1 drehen.
  4. Schalten Sie die Maschine ein und erhöhen Sie langsam die Geschwindigkeit auf Stufe 10. Dann die Hochgeschwindigkeitsfunktion (High-Speed) betätigen.
  5. 4-5 Minuten mixen, bis Dampf aus der Verschlusskappe austritt.
  6. Falls die Soße zu dickflüssig ist (sie sollte streichfähig sein), noch etwas Wasser oder Brühe hinzugeben.
  7. Die Geschwindigkeit auf Stufe 4 oder 5 reduzieren und die Verschlusskappe abnehmen. Den restlichen Pfanneninhalt durch die Deckelöffnung zugeben.
  8. Weitere 5 Sekunden mixen.

Anmerkungen

Empfohlen als Tortilla-Füllung, für Gorditas und Tostadas sowie als kalter oder warmer Dip.

Due to inactivity, your session has timed out and is no longer active.

Reload the page