Ingwerkekse

Ingwer hat einen unverwechselbaren Geschmack. Da bietet es sich doch an, Kekse mit dieser einmaligen Note zu verfeinern.

img-recipe-gingersnap_cookies.jpg

Zutaten

  • 120 g (1 Tasse) Vollkornmehl
  • 125 g (1 Tasse) Mehl
  • 1 Esslöffel gemahlener Ingwer
  • 2 Teelöffel Backnatron
  • 1 Teelöffel winterliche Gewürzmischung
  • 1 großes Ei
  • 60 ml (¼ Tasse) molasses
  • 200 g (1 Tasse) Rohrzucker
  • 165 g (¾ Tasse) Butter, melted

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180°C vorheizen.
  2. In einer Schüssel Mehl, Ingwer, Natron, Zimt und Salz vermischen. Beiseite stellen.
  3. Ei, Melasse, Zucker und Margarine in der aufgeführten Reihenfolge in den Vitamix-Behälter geben und den Deckel verschließen.
  4. Regler auf Stufe 1 drehen.
  5. Gerät einschalten und die Geschwindigkeit langsam auf Stufe 10 erhöhen, dann die Hochgeschwindigkeitsfunktion („High-Speed“) betätigen.
  6. 15 Sekunden mixen.
  7. Die flüssige Mixtur aus dem Vitamix-Behälter in die Schüssel mit den trockenen Zutaten geben und unterrühren. Den Teig für 30 Minuten ruhen lassen.
  8. Den Teig mit einem Löffel portionieren und mit den Händen in 2,5 cm große Kugeln rollen. Jede Kugel in die Zucker-Zimt-Mischung geben und im Abstand von 5 cm auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen.
  9. 10-12 Minuten backen, bis sich die Oberfläche der Kekse wölbt und leicht aufbricht.