Zum Inhalt springen

Honig-Zitronencreme

Diese herbe, erfrischende, samtig weiche Zitronencreme ist perfekt als Füllung für Ihr Lieblings-Vanilletortenrezept, auf Mini-Gugelhupfen zum Nachmittagstee oder als purer Genuss zwischendurch.

Zutaten

  • 5 große Eier
  • 120 ml (½ Tasse) Zitronensaft
  • Abrieb von 3 Zitronen
  • 120 ml (½ Tasse) Honig
  • ⅛ Teelöffel Salz
  • ½ Teelöffel gemahlene Leinsamen
  • 110 g (½ Tasse) ungesalzene Butter, in Stücke geschnitten

Zubereitung

  1. Eier, Zitronensaft, Zitronenschale, Honig, Salz und Leinsamen in der angegebenen Reihenfolge in den Behälter des Vitamix geben und Deckel verschließen.
  2. Wählen Sie Einstellung 1 aus.
  3. Gerät einschalten, allmählich bis auf Stufe 10 und dann bis auf „Hoch“ erhöhen.
  4. Mixer 4 Minuten und 30 Sekunden bis 5 Minuten laufen lassen, bis beim Anheben des Deckels Dampf aus dem Behälter dringt und die Mischung heiß ist.
  5. Geschwindigkeit bei laufendem Gerät auf Stufe 3 reduzieren und die Verschlusskappe abnehmen.
  6. Vorsichtig die Butter durch die Deckelöffnung hinzugeben. Verschlusskappe wieder aufstecken.
  7. Nochmals 15 bis 30 Sekunden lang mixen.
  8. In eine Schüssel umfüllen und vor dem Servieren etwas abkühlen lassen.

Ihre Sitzung ist abgelaufen, weil Sie inaktiv waren.

Seite erneut laden