Zum Inhalt springen

Hafer-Buttertoffee-Kekse

Süße Buttertoffee-Stückchen machen diese knusprigen Haferkekse zu einem himmlischen Geschmackserlebnis.

Hafer-Buttertoffee-Kekse

Zutaten

  • 2 Eiweiß
  • 55 g (¼ Tasse) Streichfett
  • 1 Teelöffel Vanille-Extrakt
  • 280 g (1⅓ Tassen) brauner Zucker
  • 1 Teelöffel Backnatron
  • Einen Viertel Teelöffel Salz
  • 80 g (1 Tasse) Haferflocken
  • 60 g (½ Tasse) Weizenmehl
  • 75 g (½ Tasse) Buttertoffee-Stückchen

Zubereitung

  1. Backofen auf 180 °C vorheizen.
  2. Große Eiklare, Margarine, Vanille und braunen Zucker in der angegebenen Reihenfolge in den Behälter des Vitamix geben und Deckel verschließen.
  3. Wählen Sie Einstellung 1 aus.
  4. Gerät einschalten, Geschwindigkeit allmählich bis auf Stufe 10 und dann bis auf „Hoch“ erhöhen.
  5. 20 Sekunden lang mixen.
  6. Backnatron, Salz, Haferflocken und Mehl in einer großen Rührschüssel vermengen.
  7. Die Flüssigkeit aus dem Vitamix-Behälter mit den Zutaten in der Rührschüssel verrühren. Buttertoffee-Stückchen dazugeben.
  8. Teig löffelweise im Abstand von etwa 5 cm auf ein mit Trennspray eingefettetes Backblech setzen. Die Kekse mit den Händen ein wenig flachdrücken.
  9. 12 bis 15 Minuten lang backen, bis die Kekse an den Rändern goldbraun, aber in der Mitte noch weich sind.

Ihre Sitzung ist abgelaufen, weil Sie inaktiv waren.

Seite erneut laden