Zum Inhalt springen

Tortellini mit Brokkoli-Pesto

Brokkoli und Petersilie verleihen dieser Variante des traditionellen Basilikum-Pesto seine grüne Färbung und machen es ebenso köstlich.

Tortellini mit Brokkoli-Pesto

Zutaten

  • 455 g (1 pound) broccoli florets
  • 20 g (1 cup) Italian flat leaf parsley
  • 60 ml (¼ cup) extra virgin olive oil
  • 2 Tablespoons pine nuts, toasted
  • 100 g (1 cup) soy parmesan, or parmesan cheese
  • 454 g (1 pound) tortellini pasta
  • 1 lemon, juiced and zested
  • ¼ Teelöffel Salz, optional
  • ¼ Teelöffel schwarzer Pfeffer, gemahlen, optional

Zubereitung

  1. Cook broccoli in a large pot of boiling salted water until crisp-tender, 2 to 4 minutes. Transfer to a plate to cool slightly; reserve the water for cooking tortellini.
  2. Öl, Pinienkerne, Parmesan, Petersilie, Zitronensaft und -abrieb und Brokkoli in der angegebenen Reihenfolge in den Behälter des Vitamix geben und Deckel verschließen.
  3. Start the blender on its lowest speed, then quickly increase to Variable 8. Blend for 30 seconds, using the tamper to press ingredients toward the blades.
  4. Die Tortellini gemäß Packungsanweisungen kochen. Abtropfen lassen und eine ¾ Tasse der Kochflüssigkeit zurückhalten. Die Tortellini wieder in den Topf geben. Brokkoli-Pesto und eine ¼ Tasse der Kochflüssigkeit dazugeben und mischen. Bei Bedarf mehr Kochflüssigkeit hinzugeben, falls die Soße zu fest ist.

Kochtipps

Ein Schuss weißer Balsamico-Essig oder etwas frischer roher Knoblauch verleihen dem Pesto noch mehr Geschmack. Mixen Sie die zusätzlichen Zutaten einfach mit dem Gemüse.

Ihre Sitzung ist abgelaufen, weil Sie inaktiv waren.

Seite erneut laden