Zum Inhalt springen

Vegane Trüffel

Diese veganen Trüffel mit nur wenigen Zutaten sind ein absolut sündenfreier Genuss und sie passen perfekt auf jeden Desserttisch.

Zutaten

  • 80 ml (⅓ Tasse) Sojamilch
  • 140 g (1 Tasse) rohe/braune Mandeln
  • 130 g (¾ Tasse) Datteln, entsteint
  • 30 ml (2 Esslöffel) Agavendicksaft, optional
  • 1 Esslöffel Kakaopulver
  • 40 g (¼ Tasse) Coco Pops

Zubereitung

  1. Geben Sie alle Zutaten in der angegebenen Reihenfolge in den Vitamix-Behälter und verschließen Sie diesen mit dem Deckel.
  2. Wählen Sie Einstellung 1 aus.
  3. Gerät einschalten, Geschwindigkeit allmählich bis auf Stufe 10 und dann bis auf „Hoch“ erhöhen.
  4. 1 Minute lang mixen, Zutaten dabei mithilfe des Stößels in Richtung der Klingen schieben. Die Konsistenz sollte so dickflüssig wie Teig sein. Ist sie zu dickflüssig, mit zusätzlicher Sojamilch verdünnen.
  5. 30 Minuten bis 1 Stunde kühlstellen, dann 2,5 cm große Kugeln formen und in den Gefrierschrank stellen.

Tipp

Hinweis: Die Mischung wird sehr dickflüssig, ähnlich wie Teig.

Ihre Sitzung ist abgelaufen, weil Sie inaktiv waren.

Seite erneut laden