Zum Inhalt springen

Vollkorn-Brownies

Diese saftigen Brownies werden mit Vollkornmehl gebacken und sind deshalb reich an gesunden Ballaststoffen. Aber psst ... das braucht ja niemand zu wissen.

Vollkorn-Brownies

Zutaten

  • 45 g (⅓ Tasse) Weizenvollkornmehl
  • 25 g (¼ Tasse) ungesüßtes Kakaopulver
  • 1 Teelöffel Zimt, gemahlen
  • 3 g (1 Teelöffel) Salz, optional
  • 75 g (⅓ Tasse) ungesalzene Butter, in Stücke geschnitten
  • 150 g (¾ Tasse) Zucker
  • 1 Teelöffel Vanille-Extrakt
  • 3 große Eier
  • 225 g (1¼ Tassen) Schokoladensplitter, halbbitter
  • 120 g (1 Tasse) gehackte Walnüsse, optional

Zubereitung

  1. Backofen auf 180 °C vorheizen. Quadratische Form (20 cm) einfetten oder mit Kochfett einsprühen.
  2. In einer mittelgroßen Rührschüssel Mehl, Kakaopulver, Zimt und Salz gut verrühren. Beiseite stellen.
  3. Butter, Zucker, Vanille und Ei in der angegebenen Reihenfolge in den Behälter des Vitamix geben und Deckel verschließen.
  4. Wählen Sie Einstellung 1 aus.
  5. Gerät einschalten, allmählich bis auf Stufe 10 und dann bis auf „Hoch“ erhöhen.
  6. 20 Sekunden lang mixen.
  7. Mischung in die Schüssel mit den Trockenzutaten geben und unterrühren. Schokoladenstückchen und Walnüsse dazugeben und unterheben.
  8. Teig in die vorbereitete Form gießen. Backzeit: 30 bis 35 Minuten (mit einem Zahnstocher in der Mitte prüfen, ob der Kuchen gar ist).

Ihre Sitzung ist abgelaufen, weil Sie inaktiv waren.

Seite erneut laden