Frisch gemahlene Kaffeebohnen sind der Schlüssel zu einer warmen – oder kalten – Tasse Kaffee, die den Raum mit ihrem wunderbaren Aroma füllt. Sobald Sie Ihre Bohnen im Laden mahlen, oder schlimmer noch, sich für bereits gemahlene Bohnen entscheiden, verlieren Ihre Bohnen an Frische und Ihr Kaffee wird sein volles Geschmackspotenzial nicht entfalten können.

Doch Kaffeebohnen zu Hause zu mahlen, kann mühsam sein. Sie könnten Probleme dabei haben, sie optimal zu mahlen, oder dabei ein Chaos anrichten. Und eine Kaffeemühle ist nur noch ein Gerät, dass Sie in Ihren Schränken verstauen müssen.

Aber ein Vitamix-Gerät ist eine großartige Lösung zum Mahlen von Kaffeebohnen, wenn Sie sie absolut frisch brauchen. In nur drei Schritten mahlen Sie Kaffeebohnen in Ihrem Vitamix-Gerät:

  1. Um Kaffeebohnen in einem Vitamix-Gerät grob zu mahlen, bringen Sie den Trockenbehälter an und geben Sie die Kaffeebohnen hinein.
  2. Wählen Sie Stufe 1, schalten Sie das Gerät ein und erhöhen Sie die Geschwindigkeit allmählich bis zur Stufe 8. Mahlen Sie die Kaffeebohnen 10 Sekunden lang.
  3. Verwenden Sie die gemahlenen Bohnen bei Ihrer Lieblingsmethode zum Brühen, zum Beispiel in einer Kaffeepresse oder für Filterkaffee. Sie können sogar Eiskaffee brühen, direkt in Ihrem Vitamix-Gerät.

Mehr zu Kaffeegetränken und Vitamix