Obwohl Ihr Vitamix-Gerät für eine Vielzahl von Rezepten geeignet ist, sind Smoothies immer noch der Favorit unter allen Mischungen. Unser Going-Green-Smoothie steht dabei besonders hoch im Kurs – und das aus gutem Grund.

Dieser grüne Smoothie eignet sich hervorragend für Einsteiger als auch fortgeschrittene Vitamix-Nutzer, die klassischen Rezepten gerne eine individuelle Note verleihen. Dieser nährstoffreiche Smoothie ist vor allem bei Kindern sehr beliebt, da die Mischung aus süßen Früchten und gesundem, frischen Spinat für einen großartigen Geschmack und eine leuchtend grüne Farbe sorgt. Dabei ist der Smoothie glutenfrei, cholesterin-, fett- und natriumarm, wird ohne Zuckerzusatz zubereitet und ist zudem für Vegetarier und Veganer geeignet. Damit wird der Going-Green-Smoothie wirklich allen Ansprüchen gerecht.


So bereiten Sie den Publikumsliebling zu:

  • 120 ml (1 Becher) Wasser
  • 170 g (1 Tasse) grüne Trauben
  • 85 g (½ Tasse) Ananas, geschält, gewürfelt
  • ½ Banane, geschält
  • 60 g (2 Tassen) Spinat
  • 70 g (½ Tasse) Eiswürfel

  • So befüllen Sie Ihre Maschine richtig und erreichen die perfekte Konsistenz:

    1. Die Zutaten lassen sich am schnellsten zu einer glatten Mischung mixen, wenn Sie sie in der im Rezept angegebenen Reihenfolge in den Behälter geben: zunächst die Flüssigkeiten, dann das weiche Obst und Gemüse, gefolgt vom Blattgemüse, den gefrorenen Zutaten und zum Schluss die Nüsse und Körner oder Samen.
    2. Mixer auf Stufe 1 starten und langsam auf höchste Geschwindigkeitsstufe erhöhen.
    3. 45 Sekunden lang bzw. so lange mixen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
    4. Wenn Sie die Welt der grünen Smoothies gerade erst ganz neu für sich entdecken, ist Spinat eine geeignete Zutat, da das Blattgemüse dem Smoothie einen milden Geschmack und eine seidige Konsistenz verleiht.

    Sobald Sie das Basisrezept beherrschen, können Sie versuchen, die Zutaten nach Belieben zu ersetzen. Hier sind ein paar Tipps, wie Sie Ihrem Smoothie einen individuellen Geschmack verleihen und für einen zusätzlichen Nährstoff-Boost sorgen:

    1. Für einen geschmacksintensiven Energieschub fügen Sie Zutaten wie Chiasamen, Spirulina, Leinsamen oder Nussbutter hinzu.
    2. Experimentieren Sie mit anderem Blattgemüse oder Kreuzblütlern wie Sellerie, Grünkohl, Blumenkohl oder Brokkoli. So können Sie das gesunde Getränk an Ihren persönlichen Geschmack und Lebensstil anpassen.
    3. Für eine glatte, cremige Textur sowie einer Extraportion gesunder Fette können Sie die Banane auch mit einer Avocado ersetzen.
    4. Je nachdem, welches Obst Sie gerade zur Hand haben, eignen sich auch andere Früchte wie Äpfel oder Birnen. Mit Mangostückchen und Erdbeeren sorgen Sie im Handumdrehen für ein tropisches Geschmackserlebnis.
    5. Mit Beeren und Körnern oder Samen garniert erhalten Ihre Smoothies einen zusätzlichen Nährstoffkick und sehen einfach lecker aus.

    Welche raffinierten grünen Smoothies haben Sie schon in Ihrem Vitamix-Gerät gezaubert? Teilen Sie Ihre besten Mischungen unter dem Hashtag #MyVitamix. Oder begeben Sie sich gerade erst auf Entdeckungsreise durch die Welt der Mix-Kreationen? Dann teilen Sie Ihre Lieblingsrezepte unter dem Hashtag #MyVitamix30.