Zum Inhalt springen

Eierlikör

Befolgen Sie dieses Rezept Schritt für Schritt, um mit Ihrem Mixer in Minutenschnelle einen hausgemachten, cremigen, gewürzten Eierlikör herzustellen – ganz ohne Schneebesen und Handrührgerät.

Eierlikör in einem Glas mit einer Zimtstange darin, im Hintergrund eine Lichterkette

Zutaten

  • 4 große pasteurisierte Eier
  • 80 g (¾ Tasse) Zucker
  • ½ Teelöffel Zimt, gemahlen
  • ¼ Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • ¼ Teelöffel gemahlene Nelken
  • 180 ml Weinbrand bzw. halb Weinbrand und halb Bourbon
  • 360 ml (1½ Tassen) Vollmilch
  • 240 ml (1 Tasse) Crème double

Zubereitung

  1. Eier in den Behälter des Vitamix geben und 30 Sekunden lang auf Stufe 5 mixen.
  2. Bei laufendem Mixer Verschlusskappe abnehmen und langsam Zucker hinzugeben, dann weitere 20 Sekunden lang mixen.
  3. Muskatnuss, Zimt, Nelken, Weinbrand, Milch und Crème double dazugeben und mixen, bis die Zutaten gut vermischt sind, etwa 15 Sekunden.
  4. In einen luftdichten Behälter umfüllen und im Kühlschrank gründlich abkühlen lassen, damit die Aromen gut durchziehen können.
  5. Vor dem Servieren umrühren und unmittelbar vorher etwas Schaum und gemahlene Muskatnuss auf jedes Getränk geben.

Tipp

Dieser hausgemachte Eierlikör kann auch alkoholfrei zubereitet werden, indem Sie einfach den Weinbrand oder die Weinbrand-Bourbon-Mischung weglassen.

Ihre Sitzung ist abgelaufen, weil Sie inaktiv waren.

Seite erneut laden