Zum Inhalt springen

Klebreiskuchen

Mit Ihrem Vitamix ist es ein Leichtes, Nüsse zu mahlen und den klebrigen Teig für diese Leckereien herzustellen.

Klebreiskuchen

Zutaten

  • 12 getrocknete rote Datteln, entsteint
  • 30 g (¼ Tasse) Walnüsse, geröstet
  • 400 ml (1½ cup) coconut milk
  • 3 Esslöffel Zucker 
  • 4 Teelöffel pflanzliches Öl
  • 340 g (2¼ Tassen) Klebreismehl und etwas mehr zum Bestäuben

Zubereitung

  1. Datteln und Walnüsse in den Behälter des Vitamix geben und Deckel verschließen. Stufe 5 einstellen.
  2. 5 bis 10 Mal pulsieren, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Beiseite stellen.
  3. Milch, Zucker, Öl und Reismehl in der angegebenen Reihenfolge in den Behälter des Vitamix geben und Deckel verschließen. Stufe 1 auswählen, Gerät einschalten und die Geschwindigkeit bis zur höchsten Stufe erhöhen. 30 Sekunden lang mixen, Zutaten dabei mit dem Stößel in Richtung der Klingen schieben. Nüsse und Datteln in den Teig geben und verrühren.
  4. Die Mischung in eine mikrowellenfeste Form der Größe 23 x 23 cm geben. Mit Frischhaltefolie abdecken.
  5. Mehrere Löcher in die Folie stechen. Auf niedriger Stufe 8 Minuten lang in der Mikrowelle garen. Mit einem Zahnstocher prüfen, ob der Kuchen gar ist. Wenn am Zahnstocher keine Teigreste zurückbleiben, ist er fertig. Auf Zimmertemperatur abkühlen lassen und dann 30 Minuten kühl stellen.
  6. 2 Esslöffel (10 g) Klebreismehl in einen kleinen Topf geben und bei geringer Hitze anrösten, bis es duftet. Den Kuchen in rechteckige Stücke schneiden und mit dem gerösteten Reismehl bestäuben, damit sie nicht zusammenkleben.

Tipp

Da alle Mikrowellen unterschiedlich garen, prüfen Sie mehrere Stellen des Kuchens, um sich zu vergewissern, dass er gar ist. Dies ist ein schwierig zu mixender, zäher Teig.

Ihre Sitzung ist abgelaufen, weil Sie inaktiv waren.

Seite erneut laden