Zum Inhalt springen

Matcha-Pfannkuchen

Diese Vollkornpfannkuchen sind schon für sich ein Genuss. Matcha gibt ihnen ein klares Aroma von grünem Tee und einen Kick von Antioxidantien.

Zutaten

  • 240 g (2 Tassen) Weizenvollkornmehl
  • 2 Esslöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Backnatron
  • 3 g (1 Teelöffel) Salz, optional
  • 65 g (⅓ Tasse) Zucker
  • ⅛ Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • 480 ml (2 Tassen) Milch
  • 2 große Eier
  • 1 Esslöffel Butter, Zimmertemperatur
  • ½ Teelöffel Vanilleextrakt
  • 4 Teelöffel Matcha-Grüntee-Pulver

Zubereitung

  1. Mehl, Backpulver, Backnatron, Salz, Zucker und Muskatnuss in einer Schüssel vermischen.
  2. Milch, Eier, Butter und Vanille in den Behälter des Vitamix geben und Deckel verschließen.
  3. Stufe 1 einstellen. Gerät starten und 15 bis 20 Sekunden lang mixen.
  4. Verschlusskappe abnehmen und trockene Zutaten in Behälter geben.
  5. Geschwindigkeit auf Stufe 5 erhöhen und und 6 bis 8 Mal pulsieren lassen.
  6. Bei Zimmertemperatur 10 Minuten ruhen lassen.
  7. Pflanzenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen.
  8. Teig portionsweise in die Pfanne geben und auf beiden Seiten goldbraun braten.

Ihre Sitzung ist abgelaufen, weil Sie inaktiv waren.

Seite erneut laden