Zum Inhalt springen

Champignon-Tofu-Nudelsoße

Diese besonders geschmacksintensive, vegane Soße lebt vom kräftigen Aroma der Champignons und der Cremigkeit des Tofus. Was könnte köstlicher sein?

Zutaten

  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Zwiebel, geschält, gewürfelt
  • 225 g braune Champignons
  • 1 Teelöffel frische Thymianblätter
  • 120 ml (½ Tasse) trockener Rotwein
  • 360 ml (1½ Tassen) Wasser oder Gemüsebrühe
  • 300 g Seidentofu
  • 1 Teelöffel Sojasoße
  • 1¼ Teelöffel Salz
  • ¼ Teelöffel rote Paprikaflocken

Zubereitung

  1. Olivenöl bei mittlerer Hitze in einer großen Pfanne erwärmen. Dann Zwiebeln, Champignons und Thymian dazugeben. 10 bis 12 Minuten kochen, bis alles goldbraun und weich ist.
  2. Mit Rotwein ablöschen. Rote Chiliflocken dazugeben und so lange kochen, bis der Rotwein um zwei Drittel reduziert ist.
  3. Zutaten vorsichtig in den Behälter des Vitamix gießen und mit Deckel verschließen. Das Programm „Heiße Suppe“ einstellen und bis zum Ende durchlaufen lassen. Alternativ Stufe 1 einstellen, Gerät starten und Geschwindigkeit allmählich bis zur höchsten Stufe erhöhen. 5 Minuten und 30 Sekunden mixen.

Ihre Sitzung ist abgelaufen, weil Sie inaktiv waren.

Seite erneut laden