Zum Inhalt springen

Pintobohnenpüree

Wer hätte gedacht, dass Bohnenpüree so gesund ist? Mit diesem Rezept erhalten Sie den vollen Geschmack ganz ohne zusätzliches Fett. Ohne Cholesterin. Ohne Gluten. Und ohne Schuldgefühle!

Refried Pinto Beans 470x449.jpg

Zutaten

  • 30 ml (2 Esslöffel) pflanzliches Öl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 440 g Pintobohnen aus der Dose, abgetropft
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel, gemahlen
  • 1 Teelöffel Chilipulver
  • Einen Viertel Teelöffel Salz
  • ½ Limette, entsaftet

Zubereitung

  1. Geben Sie alle Zutaten in der angegebenen Reihenfolge in den Vitamix-Behälter und verschließen Sie diesen mit dem Deckel.
  2. Stufe 6 einstellen und 5 bis 6 Mal pulsieren, bis die Bohnen grob püriert sind.
  3. Bohnen bei mittlerer Hitze etwa 5 bis 8 Minuten lang in einer Pfanne braten.

Ihre Sitzung ist abgelaufen, weil Sie inaktiv waren.

Seite erneut laden