Zum Inhalt springen
Das 100-jährige Jubiläum von Vitamix

Unsere Geschichte

Barnard Sales Co

BARNARD SALES CO.

William Grover Barnard – liebevoll von allen „Papa Barnard“ genannt – gründet ein Unternehmen, das Haushaltsprodukte mithilfe von Vorführungen verkauft. Er hat schon früh mit dem Verkauf des Polly-Dosenöffners für 25 Cent Erfolg, da dieser den Menschen das ganze Jahr über einen einfachen und sicheren Zugang zu gesunden Lebensmitteln ermöglicht.

Der Weg zum Vita-Mix

DER WEG ZUM VITA-MIX

Die „Great Lakes Exposition“ führt die Barnards nach Cleveland in Ohio, wo sie sich binnen kurzer Zeit niederlassen. Ihre Leidenschaft für Ernährung inspiriert sie zur Gründung eines Versandhandels mit Vitaminen und Reformkost. Als Papa Al Bersted, einen geschäftstüchtigen Ingenieur und Hersteller von Mixern kennenlernt, hat er ein Aha-Erlebnis: Er erkennt, dass Mixer das Geheimnis nachhaltiger Gesundheit sein könnten. Der erste Vita-Mix wird als einfache Art, nahrhafte Vollwertkost schmackhaft zu machen, entwickelt und vermarktet. Er kostete 11,95 US-Dollar.

Natural Foods Institute

NATURAL FOODS INSTITUTE

Während Papas Vision, eine Vollwertkost-Revolution zu starten, Gestalt annimmt, eröffnen die Barnards ihr Reformhaus und geben Ihrem Unternehmen den neuen Namen Natural Foods Institute.

Ansiedlung des weltweiten Hauptsitzes von Vitamix

ANSIEDLUNG DES WELTWEITEN HAUPTSITZES

Das Unternehmen verlagert seinen Standort nach Olmsted Township in Ohio, wo Bill Barnard ein rustikales Bürogebäude mit einer Größe von 1.000 Quadratfuß (rund 93 Quadratmeter) baut. Die Abteilung für Reformkost wird verkleinert, da sich die Familie auf die Direktvermarktung und Verkaufsvorführungen des Vita-Mix-Geräts konzentriert.

Die Rezepte von Ruth

DIE REZEPTE VON RUTH

Ruth Barnard, die Ehefrau von Papas Sohn Bill beteiligt sich, indem sie vitaminreiche Rezepte für das Kochbuch „500 Recipes for Vita-Mix and Other Liquifying Machines“ verfasst. Ihre Innovationen im Bereich der gesunden Ernährung tragen zur Positionierung des Vita-Mix als klarer Marktführer unter den Mixern bei.

DAS ERSTE INFOMERCIAL DER WELT

Bill Barnard überredet seinen Vater, das weltweit erste, halbstündige Infomercial auf dem WEWS-Fernsehkanal in Cleveland auszustrahlen. Um die Werbekosten zu decken, mussten sie 18 Vita-Mix-Geräte verkaufen. An diesem Abend verkauften sie mehr als 400.

1955 Papa geht in Rente

PAPA GEHT IN RENTE

Papa übergibt das Unternehmen an die Familie. Bill und Ruth übernehmen das Geschäft und bauen ein Holzhaus mit einer Größe von 3.400 Quadratfuß (rund 316 Quadratmeter) auf dem Gelände in Olmsted Township. Sie reisen von Küste zu Küste und führen die Vorteile einer gesunden Lebensweise mithilfe des Vita-Mix-Geräts vor.

Grover Barnard

GROVER BARNARD

Grover, der Sohn von Bill und Ruth, steigt in das Unternehmen ein. Er verlagert den Schwerpunkt von Vita-Mix ausschließlich auf Geräte und Innovationen und stellt die Abteilung für Reformkost ein. Das Unternehmen wird im Jahr 1966 in Vita-Mix Corporation umbenannt. Grover wird im Jahr 1985 Präsident des Unternehmens.

Globale Expansion von Vitamix

GLOBALE EXPANSION

John Barnard, der Sohn von Bill und Ruth und Grovers Bruder, tritt dem Unternehmen im Jahr 1981 erneut als Chefingenieur bei. Er gestaltet den Vita-Mix 3600 komplett neu, um den kanadischen Normen zu entsprechen und stellt damit die Weichen für den zukünftigen internationalen Vertrieb. John wird später die Produktentwicklung sowie die Fertigung und den Vertrieb stark beeinflussen, bevor er im Jahr 1999 Präsident des Unternehmens wird.

Expansion von Vitamix in den Einzelhandel

EXPANSION IN DEN EINZELHANDEL

Als die Vollwertkost-Bewegung an Fahrt gewinnt, bringt Vitamix® seine Vorführrezepte auf Pflanzenbasis in den Handel, zunächst bei Costco.

Jodi Berg

JODI BERG ÜBERNIMMT DIE FÜHRUNG

Jodi Berg wird Präsidentin und ein Jahr später CEO. Ihr Vater, John Barnard, wird Vorstandsvorsitzender. Das Unternehmen ist heute in mehr als 80 Ländern vertreten und erhält Auszeichnungen für herausragende Exportleistungen von der Landes- und Bundesregierung.

1 Million Maschinen

1 MILLION MASCHINEN

Vitamix, having opened a 175,000-square-foot operations center in Strongsville, Ohio, hits the 1 million mark in machines manufactured over a single year.

Der Weg für das nächste Jahrhundert

DEN WEG FÜR DAS NÄCHSTE JAHRHUNDERT BEREITEN

Inmitten einer Pandemie wird Vitamix als führendes Unternehmen in Krisenzeiten anerkannt und beweist, dass starke Werte, Ziele und die Leidenschaft, etwas zu verändern, nicht nur die Unternehmensleistung sondern auch die größere Gemeinschaft beeinflussen können.

Vitamix mit 100 Jahren

100 JAHRE VITAMIX

Nach 100 Jahren, vier Generationen und Verkäufen in 130 Ländern floriert das Familienunternehmen Vitamix unter der Führung von Jodi Berg. Jodi ist bekannt dafür, die Unternehmenskultur mit Sinn und Leidenschaft für vollwertige, gesunde Lebensmittel zu erfüllen.

„Wenn wir die Art und Weise verändern können, wie Menschen essen, können wir die Zukunft verändern.“
– Dr. Jodi L. Berg, Präsidentin und CEO von Vitamix

Ein Vorreiter in puncto Vollwertkost und Gesundheit

Von Anfang an war Vitamix® im Bereich der Vollwertkost verwurzelt. Obwohl sich seit 1921 einiges verändert hat, ist unser Fokus auf eine bessere Lebensweise durch Gesundheit und Wohlbefinden ungebrochen.

Ernährung mit Vollwertkost

Wo alles begann

Die Leidenschaft der Barnards für Vollwertkost wurde nach der Entdeckung einer natürlichen Lösung für die chronische Erkrankung eines Familienmitglieds geweckt. Sie ernährten sich von nun an vegetarisch und strichen Zucker und Koffein aus ihrer Ernährung. Nachdem sie die Vorteile dieser Veränderung ihrer Lebensweise erlebt hatten, waren sie von der Kraft der Vollwertkost überzeugt.

Natural Foods Institute

Der Ernährung verpflichtet

In den späten 1930er-Jahren hatten es sich die Barnards zur Lebensaufgabe gemacht, gesunde Ernährung zu fördern. Aus dem Versandhandel für Reformkost und Vitamine entstand das Natural Foods Institute. Und als Papa erkannte, dass mit einem leistungsstarken Mixer gesundes Essen hervorragend schmecken kann, wurde der Vita-Mix entwickelt – und auch im Familienbetrieb verkauft.

Vollwertkost auf Pflanzenbasis

Verfechter der Vollwertkost

1937 veröffentlichte Papa Barnard ein Buch, in dem er Naturkost als Heilmittel für viele häufige Krankheiten anführte. In den 1940er-Jahren und darüber hinaus arbeitete Ruth Barnard unermüdlich an der Entwicklung von Rezepten, die reich an wichtigen Vitaminen waren. Während des Diätwahns der 1980er- und 1990er-Jahre arbeitete Vitamix daran, die Öffentlichkeit über den Unterschied zwischen Kalorien und Ernährung aufzuklären. Heute verfolgt die Vitamix Foundation das Ziel, ernährungsbedingte Krankheiten durch den Verzehr von Vollwertkost auf Pflanzenbasis zu beseitigen.

Innovation von Mixgeräten der nächsten Generation

Innovationen für eine bessere Gesundheit

Wenig überraschend ist die Art und Weise, wie sich Vitamix der Gesundheit durch Vollwertkost verschrieben hat: durch die kontinuierliche Innovation von Mixgeräten der nächsten Generation. Durch Design und Technik, die in der Branche ihresgleichen suchen, wird die Ernährung mit Vollwertkost für Menschen zuhause, in professionellen Küchen und darüber hinaus leicht, effizient und köstlich.

Vitamix® im Laufe der Jahre

Vom allerersten Mixer für Zuhause über die Expansion in Profiküchen bis hin zu unseren neuesten Innovationen: Werfen wir einen Blick auf die Entwicklung des Vitamix®.

Ihre Sitzung ist abgelaufen, weil Sie inaktiv waren.

Seite erneut laden