Zum Inhalt springen

Gebackene Polenta

Eine einfache und nahrhafte Beilage, die sich auch in einem Restaurant nicht verstecken müsste.

Zutaten

  • 720 ml (3 Tassen) Kaffeesahne
  • 3 große Eier oder Ei-Ersatz
  • 120 ml (1 Tasse) Wasser
  • 50 g (½ Tasse) Asiago-Käse, zerkleinert
  • 3 Knoblauchzehen, geschält
  • 2 Teelöffel frische Rosmarinblätter
  • ¾ Teelöffel Salz
  • ⅛ teaspoon ground black pepper, optional
  • 240 g (2 Tassen) Maismehl

Zubereitung

  1. Backofen auf 190 °C vorheizen.
  2. Kaffeesahne, Eier, Wasser, Käse, Knoblauch und Gewürze in der angegebenen Reihenfolge in den Behälter des Vitamix geben und Deckel verschließen.
  3. Regler auf Stufe 1 stellen und 2 Minuten lang mixen. Verschlusskappe abnehmen.
  4. Maismehl langsam durch die Deckelöffnung in den Behälter geben. Weitere 60 Sekunden lang mixen, bis das Maismehl vollständig eingerührt ist.
  5. Die Mischung in eine Backform der Größe 23 x 23 cm gießen. Mit Folie abdecken und 15 bis 20 Minuten backen. (Hinweis: Das Maismehl setzt sich am Boden ab, wenn Sie das Blech nicht sofort zum Backen in den Ofen stellen.)
  6. Sofort servieren.

Ihre Sitzung ist abgelaufen, weil Sie inaktiv waren.

Seite erneut laden