Zum Inhalt springen

Beerensorbet mit Gewürzmischung

Muskatnuss, Zimt, Piment und frische Minze erweisen sich als perfekte Ergänzung der fruchtigen Beerenmischung in diesem süßen und erfrischenden Sorbet.

Beerensorbet mit Gewürzmischung

Zutaten

  • 3 cm frischer Ingwer
  • 120 ml (½ Tasse) kaltes Wasser
  • 100 g (½ Tasse) Zucker
  • 150 g (1 Tasse) Erdbeeren
  • 145 g (1 Tasse) gefrorene Heidelbeeren
  • 140 g (1 Tasse) gefrorene Brombeeren
  • 140 g (1 Tasse) gefrorene Himbeeren
  • 280 g (2 Tassen) gefrorene Kirschen, entkernt
  • 15 g (½ Tasse fest zusammengepresste) Minzblätter
  • ⅛ Teelöffel gemahlene Nelken
  • ⅛ Teelöffel gemahlener Piment
  • ¼ Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • ½ Teelöffel Zimt, gemahlen
  • 1 Teelöffel Vanille-Extrakt
  • 260 g (2 Tassen) Eiswürfel

Zubereitung

  1. Gefrorene Beeren 10 bis 15 Minuten lang antauen lassen und beiseite stellen.
  2. Wasser, Ingwer und Zucker in den Behälter des Vitamix geben und Deckel verschließen.
  3. Wählen Sie Einstellung 1 aus.
  4. Gerät einschalten und die Geschwindigkeit allmählich bis auf Stufe 8 erhöhen. 10 Sekunden lang mixen, bis der Ingwer fein gehackt ist. Gerät ausschalten und Deckel abnehmen.
  5. Beeren, Minze, Nelken, Piment, Muskatnuss, Zimt, Vanille und Eiswürfel in den Behälter des Vitamix geben und Deckel verschließen.
  6. Wählen Sie Einstellung 1 aus.
  7. Geschwindigkeit allmählich bis auf Stufe 10 erhöhen, dann Schalter auf „Hoch“ umlegen, dabei die Zutaten dabei mit dem Stößel in Richtung der Klingen schieben.
  8. Nach etwa 45 bis 55 Sekunden wird sich das Motorengeräusch verändern und es sollten sich vier Hügel bilden.
  9. Schalten Sie den Mixer aus. Mixen Sie nicht zu lange, damit die Mischung nicht schmilzt.
  10. Sofort servieren.

Ihre Sitzung ist abgelaufen, weil Sie inaktiv waren.

Seite erneut laden