Zum Inhalt springen

Schwarze-Bohnen-Suppe

Eine herzhafte Kichererbsensuppe mit schwarzen Bohnen und dem vollen Geschmack aus Paprika, Jalapeño, Schalotten und Knoblauch.

Schwarze-Bohnen-Suppe

Zutaten

  • 720 ml (3 Tassen) Gemüsebrühe mit niedrigem Natriumgehalt
  • 390 g (1½ Tassen) schwarze Bohnen aus der Dose, abgetropft, gewaschen, zur schrittweisen Verwendung
  • 380 g (1½ Tassen) Kichererbsen aus der Dose, gewaschen, abgetropft
  • 60 g (½ kleine) Zwiebel, angebraten, gehackt
  • 3 mittelgroße Knoblauchzehen, geröstet
  • 45 ml (3 Esslöffel) Limettensaft
  • 1 Jalapeño-Chilischote, halbiert, entkernt
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel, gemahlen
  • Einen Viertel Teelöffel Salz
  • ⅛ Teelöffel schwarzer Pfeffer, gemahlen
  • 45 g (½ Tasse) rote Paprika, gehackt

Zubereitung

  1. Gemüsebrühe, 155 g (¾ Tasse) schwarze Bohnen, Kichererbsen, Zwiebeln, Knoblauch, Limettensaft, Jalapeño und Gewürze in der angegebenen Reihenfolge in den Behälter des Vitamix geben und Deckel verschließen.
  2. Mixer auf niedrigster Geschwindigkeitseinstellung einschalten und bis zur höchsten Stufe erhöhen.
  3. Mixer 5 Minuten und 45 Sekunden laufen lassen, bis beim Anheben des Deckels dichter Dampf aus dem Behälter dringt.
  4. Geschwindigkeit auf Stufe 3 reduzieren und die Verschlusskappe abnehmen. Die restlichen schwarzen Bohnen und die rote Paprika durch die Deckelöffnung hinzugeben.
  5. Nochmals 5 Sekunden lang mixen. Sofort servieren.

Tipp

Wenn Sie es nicht so scharf mögen, können Sie die Jalapeño auch einfach weglassen. Für eine knusprige Konsistenz können Sie die Suppe mit gerösteten Maiskörnern garnieren.

Ihre Sitzung ist abgelaufen, weil Sie inaktiv waren.

Seite erneut laden