Zum Inhalt springen

Kekse mit Schokoglasur

Diese leckeren Kekse werden nach dem Backen in geschmolzene Schokolade getunkt.

Kekse mit Schokoglasur

Zutaten

  • 85 g (⅔ Tasse) glutenfreies Mehl (Mischung Nr. 1)
  • 130 g (1 Tasse) glutenfreies Mehl (Mischung Nr. 3)
  • 100 g (½ Tasse) Zucker
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • Einen Viertel Teelöffel Salz
  • 1 Esslöffel Zitronenabrieb
  • 120 ml (½ Tasse) pflanzliches Öl
  • 2 Eigelb von großen pasteurisierten Eiern
  • 2 große Eier
  • ¾ Teelöffel Vanilleextrakt
  • 2 Esslöffel Milch

Zubereitung

  1. Backofen auf 190 °C vorheizen. Eine hitzebeständige Backform mit Trennspray aussprühen.
  2. Beide Mehlsorten, Zucker, Salz, Backpulver und Zitronenabrieb in den Trockenbehälter geben und den Deckel verschließen.
  3. Wählen Sie Einstellung 1 aus.
  4. Gerät einschalten und die Geschwindigkeit allmählich bis zur höchsten Einstellung erhöhen. 15 Sekunden lang mixen. Beiseite stellen.
  5. Öl, Eier, Vanille und Milch in den in den Standardbehälter des Vitamix geben und Deckel verschließen.
  6. Wählen Sie Einstellung 1 aus.
  7. Gerät einschalten und die Geschwindigkeit allmählich bis zur höchsten Einstellung erhöhen. 15 Sekunden lang mixen.
  8. Feuchte Zutaten in eine Schüssel geben. Trockenzutaten dazugeben und alles gut vermengen.
  9. Mit dem Löffel auf das vorbereitete Blech setzen. Backzeit: 14 bis 16 Minuten.

Tipp

Kekse nach dem Backen in geschmolzene Schokolade tauchen.

Ihre Sitzung ist abgelaufen, weil Sie inaktiv waren.

Seite erneut laden