Zum Inhalt springen

Cashew-Milch

Hausgemachte Cashew-Milch ist frischer und schmeckt besser als gekaufte. Dieses Rezept ergibt 4 1/2 Tassen Milch aus gerade einmal 1 Tasse Nüssen.

Almond_or_Cashew_Milk.jpg

Zutaten

  • 100 g rohe (1 Tasse) Cashewkerne
  • 10 Datteln, entsteint
  • ¼ Teelöffel Zimt, gemahlen
  • 720 ml (3 Tassen) Wasser

Zubereitung

  1. Geben Sie alle Zutaten in der angegebenen Reihenfolge in den Vitamix-Behälter und verschließen Sie diesen mit dem Deckel.
  2. Wählen Sie Einstellung 1 aus.
  3. Mixer einschalten und die Geschwindigkeit bis zur höchsten Stufe erhöhen.
  4. 40 Sekunden lang mixen.
  5. Im Kühlschrank aufbewahren Vor Gebrauch gut schütteln.

Tipp

Noch cremiger wird die Mischung, wenn Sie die Cashewnüsse mindestens 4 Stunden lang einweichen. Wenn Sie möchten, können Sie die Nussmilch durch ein feines Sieb filtern, um Ablagerungen zu entfernen. Luftdicht verschlossen im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb von einer Woche verzehren. Vor Gebrauch gut schütteln. In unseren Rezepten für gefrorene Desserts lässt sich dieser Milchersatz hervorragend statt der dort angegebenen Flüssigkeiten verwenden.

Alternativen

Wenn Sie möchten, können Sie die Nussmilch durch ein feines Sieb filtern, um Ablagerungen zu entfernen. Luftdicht verschlossen im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb von einer Woche verzehren. Vor Gebrauch gut schütteln. In unseren Rezepten für gefrorene Desserts lässt sich dieser Milchersatz hervorragend statt der dort angegebenen Flüssigkeiten verwenden. Noch cremiger wird die Mischung, wenn Sie die Cashewnüsse mindestens 4  Stunden lang einweichen.

Ihre Sitzung ist abgelaufen, weil Sie inaktiv waren.

Seite erneut laden