Zum Inhalt springen

Schokoladen-Espresso-Fondue

Diese perfekte Dessert, das auch gelingt, wenn es mal schnell gehen muss, vereinigt die reichen Aromen von Schokolade und Espresso. Empfohlen zum Dippen von Biskuit- oder Rührkuchen, Salzstangen, Marshmallows oder Obst.

Schokoladen-Espresso-Fondue

Zutaten

  • 240 ml (1 Tasse) Wasser
  • 480 ml (2 Tassen) Crème double
  • 2 Esslöffel Espresso
  • 6 Esslöffel Puderzucker
  • 700 g (4 Tassen) Schokoladensplitter, halbbitter
  • 60 ml Weinbrand

Zubereitung

  1. Wasser, Sahne, Kaffee, Zucker und Schokolade in der angegebenen Reihenfolge in den Behälter des Vitamix geben und Deckel verschließen.
  2. Wählen Sie Einstellung 1 aus.
  3. Gerät einschalten, Geschwindigkeit allmählich bis auf Stufe 10 und dann bis auf „Hoch“ erhöhen.
  4. Mixer 3 Minuten lang laufen lassen bzw. bis die Zutaten zu einer glatten Mischung verschmolzen sind.
  5. In den Fonduetopf gießen und, falls gewünscht, Brandy einrühren.

Tipp

Zum Dippen eignen sich zum Beispiel Biskuit- oder Rührkuchenstückchen, Apfelstücke, Birnenstücke, Marshmallows, Erdbeeren, Bananen und Ananasstücke, frisch oder aus der Dose.

Ihre Sitzung ist abgelaufen, weil Sie inaktiv waren.

Seite erneut laden