Zum Inhalt springen

Krabbenküchlein mit süßem Chili-Dip

Saftige, goldene Krabbenküchlein passen wunderbar zur Tomatensoße aus diesem Rezept mit Chilis, Knoblauch und Limette.

Krabbenküchlein mit süßem Chili-Dip

Crab Cakes

Zutaten

  • 6 Scheiben Brot, gewürfelt
  • 250 g (2) rote Paprika
  • 2 Frühlingszwiebeln, gewürfelt
  • 3 Zweige Koriander
  • 400 g Krabbenfleisch
  • 3 Esslöffel Mayonnaise
  • 2 Eiweiß
  • Abrieb von 1 Limette
  • 1 Prise Cayenne-Pfeffer
  • 1 Spritzer Chilisoße
  • Salz und Pfeffer, je nach Geschmack
  • 3 Esslöffel Olivenöl

Zubereitung

  1. Zur Zubereitung der Crab Cakes Brotwürfel in den Vitamix geben und Deckel verschließen.
  2. Wählen Sie Einstellung 1 aus.
  3. Gerät einschalten und die Geschwindigkeit allmählich bis auf Stufe 5 erhöhen, Zutaten dabei mit dem Stößel in Richtung der Klingen schieben.
  4. Mixer laufen lassen, bis Semmelbrösel entstehen (5 bis 10 Sekunden). In eine Schüssel umfüllen und beiseite stellen.
  5. Roten Pfeffer, Schalotten und Koriander in den Behälter des Vitamix geben. Mit Wasser bis zur 6-Tassen-Markierung auffüllen und Deckel verschließen.
  6. Stufe 5 einstellen. Durch 5- bis 8-maliges Ein- und Ausschalten grob hacken. Vor der Weiterverarbeitung gut abtropfen lassen.
  7. 113 g Krabbenfleisch, Mayonnaise, Eiklar, Limettenabrieb, Cayennepfeffer, Chilisoße, Salz, Pfeffer und gut abgetropftes, gehacktes Gemüse in den Behälter des Vitamix geben.
  8. Deckel verschließen. Auf Stufe 2 durch mehrmaliges Ein- und Ausschalten weiter pulsieren, Zutaten dabei mit dem Stößel in Richtung der Klingen schieben, bis eine grobkörnige Paste entsteht. Die Mischung sollte nicht übermäßig gemixt werden.
  9. In eine Schüssel umfüllen und die restlichen 284 g Krabbenfleisch dazugeben. Vorsichtig verrühren. Semmelbröseln hinzugeben, bis sich eine feste Mischung ergibt. Die restlichen Semmelbrösel auf einen Teller geben. Vitamix-Behälter auswaschen.
  10. Aus der Krabbenmischung 8 gleich große Küchlein formen. In den Semmelbröseln wenden, dabei die Brösel leicht in die Küchlein drücken.
  11. Auf ein Backblech legen, mit Klarsichtfolie bedecken und bis zu 2 Stunden lang kühl stellen (mindestens 30 Minuten).

Soße

Zutaten

  • 2 Eiertomaten, geviertelt
  • 110 g Puderzucker
  • 2 rote Chilischoten
  • 2 Knoblauchzehen, geschält
  • 1 Esslöffel Limettensaft
  • 1 Esslöffel Fischsoße

Zubereitung

  1. Alle Zutaten für die Soße in den Behälter des Vitamix geben und Deckel verschließen.
  2. Wählen Sie Einstellung 1 aus.
  3. Gerät einschalten und die Geschwindigkeit allmählich bis auf Stufe 10 erhöhen. 20 bis 25 Sekunden lang mixen. Soße in eine Schüssel umgießen und beiseite stellen.
  4. Olivenöl auf mittlerer bis starker Flamme in einer Bratpfanne erhitzen, die Hälfte der Krabbenküchlein in die Pfanne geben und von beiden Seiten je 2 Minuten lang braten, bis sie knusprig und goldbraun sind. Auf einen Servierteller geben und warmhalten, während die restlichen Krabbenküchlein braten. Warm mit der Soße reichen.

Ihre Sitzung ist abgelaufen, weil Sie inaktiv waren.

Seite erneut laden