Zum Inhalt springen

Cranberry-Kokos-Häppchen

Der milde Geschmack der Kokosraspeln und die leicht herbe Säure der Cranberries erweisen sich hier als Traumduo.

Cranberry-Kokos-Häppchen

Boden

Zutaten

  • 45 g (¼ Tasse) Margarine
  • 50 g (¼ Tasse) Zucker
  • 60 g (½ Tasse) Weizenvollkornmehl
  • 60 g (½ Tasse) Weizenmehl
  • ⅛ Teelöffel Salz

Zubereitung

  1. Backofen auf 180 °C vorheizen.
  2. Für die Kruste Margarine, Zucker, beide Mehle und Salz in der angegebenen Reihenfolge in den Behälter des Vitamix geben und Deckel verschließen.
  3. Wählen Sie Einstellung 1 aus.
  4. Gerät einschalten und die Geschwindigkeit allmählich bis auf Stufe 5 erhöhen.
  5. 15 bis 20 Sekunden lang mixen, Zutaten dabei mithilfe des Stößels in Richtung der Klingen schieben. Den Teig in eine eingefettete eckige Form (ca. 20 cm) geben und am Boden andrücken. 12 Minuten backen, bis der Teig an den Kanten leicht gold ist.

Garnierung

Zutaten

  • 1 großes Ei
  • 200 g (1 Tasse) Zucker
  • 2 Esslöffel Weizenmehl
  • ½ Teelöffel Backpulver
  • ⅛ Teelöffel Salz
  • 60 ml (¼ Tasse) Zitronensaft
  • 150 g (1½ Tassen) Cranberries
  • 35 g (½ Tasse) ungesüßte Kokosflocken

Zubereitung

  1. Großes Ei, Zucker, Mehl, Backpulver, Salz und Zitronensaft in der angegebenen Reihenfolge in den Behälter des Vitamix füllen und Deckel schließen.
  2. Wählen Sie Einstellung 1 aus.
  3. Gerät einschalten, Geschwindigkeit allmählich bis auf Stufe 10 und dann bis auf „Hoch“ erhöhen.
  4. 15 Sekunden lang mixen.
  5. Cranberries und Kokosnuss gleichmäßig über den gebackenen Boden streuen. Die Zitronenmischung aus dem Vitamix-Behälter darüber gießen.
  6. In 25 bis 30 Minuten goldbraun backen.
  7. Komplett abkühlen lassen und in Quadrate schneiden.

Ihre Sitzung ist abgelaufen, weil Sie inaktiv waren.

Seite erneut laden