Zum Inhalt springen

Dattel-Haferkekse

Mit ihrer einmaligen Kombination aus Geschmack und Konsistenz sind diese Kekse die perfekte Ergänzung zum morgendlichen Kaffee.

Zutaten

  • 115 g (½ Tasse) griechischer Joghurt
  • 2 Esslöffel ungesalzene Butter
  • 210 g (1 Tasse) brauner Zucker
  • 2 große Eier
  • 3 Esslöffel Milch
  • 1 Teelöffel Vanille-Extrakt
  • 240 g (2 Tassen) Weizenvollkornmehl
  • ¾ Teelöffel Backnatron
  • 3 g (1 Teelöffel) Salz
  • 160 g (2 Tassen) Haferflocken
  • 220 g (1½ Tassen) Datteln, entsteint, gehackt
  • 85 g (¾ Tasse) gehackte Nüsse

Zubereitung

  1. Backofen auf 190 °C vorheizen.
  2. Joghurt, Butter, braunen Zucker, Eier, Milch und Vanille in der angegebenen Reihenfolge in den Behälter des Vitamix geben und Deckel verschließen.
  3. Wählen Sie Einstellung 1 aus.
  4. Gerät einschalten, Geschwindigkeit allmählich bis auf Stufe 10 und dann bis auf „Hoch“ erhöhen.
  5. 15 Sekunden lang mixen.
  6. Mehl, Backnatron, Salz und Haferflocken in eine Rührschüssel geben und vermischen.
  7. Die Flüssigkeit aus dem Vitamix-Behälter mit den Zutaten in der Rührschüssel verrühren. Datteln und Nüsse hinzugeben und verrühren. Teig 30 Minuten kühl stellen.
  8. Den Teig mit einem Eisportionierer (Fassungsvermögen: ca. 55 g) zu Kugeln formen und im Abstand von 7,5 cm auf ein eingefettetes Backblech legen. Den Boden eines Glases in Mehl tauchen und die Teigkugeln damit auf eine Dicke von 0,6 cm flach drücken.
  9. Backzeit: 15–18 Minuten oder bis die Kekse goldbraun sind.

Ihre Sitzung ist abgelaufen, weil Sie inaktiv waren.

Seite erneut laden