Zum Inhalt springen

Eierlikör-Pfannkuchen

Mit cremigen Eierlikör und Muskatnuss sind diese Pfannkuchen ein ganz besonderer Genuss für Übernachtungsgäste.

Zutaten

  • 310 g (2 Tassen) Weizenmehl
  • 1 Esslöffel Backpulver
  • 3 g (1 Teelöffel) Salz
  • ¼ Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • 480 ml (2 Tassen) Eierpunsch
  • 2 große Eier, leicht geschlagen
  • 60 ml (¼ Tasse) pflanzliches Öl

Zubereitung

  1. Mehl, Backpulver, Salz und Muskatnuss in einer großen Rührschüssel vermengen. Beiseite stellen.
  2. Eierlikör, Eier und Öl in den Behälter des Vitamix geben und Deckel verschließen.
  3. Wählen Sie Einstellung 1 aus.
  4. Gerät einschalten und die Geschwindigkeit allmählich bis auf Stufe 6 erhöhen.
  5. 20 Sekunden lang mixen.
  6. Feuchte Mischung zu den Trockenzutaten geben und gut durchmischen.
  7. In einer großen beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze den Teig portionsweise (je ca. 80 ml (⅓ Tasse)) ausbacken. Dabei nicht zu viel Teig auf einmal in die Pfanne geben.
  8. Pfannkuchen wenden, wenn sich keine Bläschen mehr bilden (ca. 2 Minuten pro Seite).
  9. Mit dem restlichen Teig ebenso verfahren.
  10. Sofort servieren.

Ihre Sitzung ist abgelaufen, weil Sie inaktiv waren.

Seite erneut laden