Zum Inhalt springen

Ingwer-Tomaten-Chutney

Frische Roma-Tomaten kombiniert mit Granny-Smith-Apfel, weißer Zwiebel und Ingwer ergeben ein herzhaft-süßes Chutney.

Zutaten

  • 900 g Roma-Tomaten, halbiert
  • 1 grüner Apfel, entkernt, vom Stielansatz befreit und geviertelt
  • 60 g (½) kleine Zwiebel, geschält, halbiert
  • 2 Knoblauchzehen, geschält
  • 3 cm frischer Ingwer
  • 200 g (1 Tasse) Zucker
  • 210 g (1 Tasse) brauner Zucker
  • 180 ml (¾ Tasse) Weißweinessig
  • 120 ml (½ Tasse) Rotweinessig
  • 1 Esslöffel Senfkörner
  • ½ Teelöffel koscheres Salz

Zubereitung

  1. Die Hälfte der Tomaten, Apfel, Zwiebel, Knoblauch und Ingwer in der angegebenen Reihenfolge in den Behälter des Vitamix geben und Deckel verschließen.
  2. Wählen Sie Einstellung 1 aus.
  3. Gerät einschalten und die Geschwindigkeit allmählich bis auf Stufe 8 erhöhen.
  4. 20 Sekunden lang mixen, Zutaten dabei mithilfe des Stößels in Richtung der Klingen schieben.
  5. Die restlichen Tomaten dazugeben und Deckel verschließen.
  6. Gerät zum Pulsieren 15 Mal schnell ein- und ausschalten, bis die Zutaten grob gehackt sind. Dabei die Zutaten mit dem Stößel in Richtung der Klingen schieben.
  7. Die Mischung in einen mittelgroßen Topf geben und Zucker, Essig, Senfsamen und Salz dazugeben. Gut vermengen.
  8. Die Mischung unter gelegentlichem Rühren bei mittlerer bis hoher Hitze aufkochen lassen. Auf mittlere Hitze reduzieren und 1½ Stunden köcheln lassen. Dabei bis die Mischung eingedickt ist häufig umrühren, um ein Anhaften zu verhindern.
  9. Vom Herd nehmen.
  10. In einen Behälter oder eine Schale geben und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.
  11. Bis zum Gebrauch abdecken und kühl lagern.

Ihre Sitzung ist abgelaufen, weil Sie inaktiv waren.

Seite erneut laden