Zum Inhalt springen

Marinara-Soße

Eine delikat gewürzte Marinara-Soße, die hervorragend zu Hähnchen, Fisch und Nudeln passt. Wer es lieber mit etwas Biss mag, kann nach dem Mixen Gemüsestückchen in die Soße einrühren.

Zutaten

  • 1 Karotte, halbiert
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 3 Knoblauchzehen, geschält
  • ½ Zwiebel, geschält
  • 910 g Tomaten, geviertelt
  • ½ Teelöffel getrockneter Oregano
  • 1 Teelöffel getrocknetes Basilikum
  • ¼ Teelöffel schwarzer Pfeffer, gemahlen
  • 1 Lorbeerblatt

Zubereitung

  1. Alle Zutaten bis auf das Lorbeerblatt in der angegebenen Reihenfolge in den Behälter des Vitamix geben und Deckel verschließen.
  2. Wählen Sie Einstellung 1 aus.
  3. Gerät einschalten und die Geschwindigkeit allmählich bis auf Stufe 5 oder 6 erhöhen.
  4. 15 Sekunden lang bzw. bis zur gewünschten Konsistenz mixen.
  5. In einen großen Topf gießen und das Lorbeerblatt hinzugeben. Bei geringer Hitze 30 Minuten lang köcheln lassen. Gelegentlich umrühren.

Tipp

Zu Fisch, Grillhähnchen oder Nudeln servieren. Lorbeerblatt entfernen und im Biomüll entsorgen.

Ihre Sitzung ist abgelaufen, weil Sie inaktiv waren.

Seite erneut laden