Zum Inhalt springen

Minestrone

Zaubern Sie diese beliebte italienische Suppe mit jeder beliebigen Kombination aus grünem Blattgemüse, anderen Gemüsesorten und Bohnen aus Ihrer Speisekammer. Unsere Variante besteht aus Mais, Zucchini, Karotten, Kichererbsen und Kidneybohnen.

Minestrone

Zutaten

  • 240 ml (1 Tasse) Hühnerbrühe
  • 2 Eiertomaten, geviertelt
  • ½ Knoblauchzehe
  • 1 Babykarotte
  • 30 g (¼ Tasse) Zwiebeln, geschält, gewürfelt
  • ½ Stange Sellerie, gewürfelt
  • ⅛ Teelöffel schwarzer Pfeffer, gemahlen
  • ⅛ Teelöffel getrockneter Oregano
  • ⅛ Teelöffel getrocknetes Basilikum
  • Einen Viertel Teelöffel Salz
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • 60 g (¼ Tasse) Kichererbsen aus der Dose, gewaschen, abgetropft
  • 65 g (½ Tasse) Zucchini, gewürfelt, gedünstet
  • 130  (½ Tasse) Kidneybohnen, abgetropft
  • 30 g (¼ Tasse) Maiskörner
  • 25 g (¼ Tasse) geriebener Pecorino Romano

Zubereitung

  1. Brühe, Tomaten, Knoblauch, Karotte, Zwiebel, Sellerie, Pfeffer, Oregano, Basilikum, Salz und Tomatenmark in der angegebenen Reihenfolge in den Behälter des Vitamix geben und Deckel verschließen.
  2. Wählen Sie Einstellung 1 aus.
  3. Gerät einschalten, Geschwindigkeit allmählich bis auf Stufe 10 und dann bis auf „Hoch“ erhöhen.
  4. Mixer 6–7 Minuten laufen lassen, bis beim Anheben des Deckels dichter Dampf aus dem Behälter dringt.
  5. Geschwindigkeit auf Stufe 1 reduzieren und die Verschlusskappe abnehmen.
  6. Kichererbsen, Zucchini, Kidneybohnen, Mais und Käse durch die Deckelöffnung hinzugeben. Verschlusskappe wieder aufstecken.
  7. 1–5 Sekunden lang bzw. bis zum Erreichen der gewünschten Konsistenz mixen.

Ihre Sitzung ist abgelaufen, weil Sie inaktiv waren.

Seite erneut laden