Zum Inhalt springen

Ananas-Salsa

Die Ananas macht diese Salsa so farbenfroh wie fruchtig-lecker. Je nach Geschmack kann sie schärfer oder milder zubereitet werden und passt in jedem Fall perfekt zu Tortilla-Chips oder Fischgerichten.

Pineapple Salsa 470x449.jpg

Zutaten

  • 30 ml (2 Esslöffel) Olivenöl
  • ½ Ananas, geschält, gewürfelt
  • ½ Zwiebel, geschält, gewürfelt
  • ½ rote Paprika, entstielt, entkernt, gewürfelt
  • 2 Esslöffel frische Korianderblätter, gehackt
  • ½ Limette, geschält, halbiert
  • ½ Teelöffel Salz
  • ¼ Jalapeño

Zubereitung

  1. Geben Sie alle Zutaten in der angegebenen Reihenfolge in den Vitamix-Behälter und verschließen Sie diesen mit dem Deckel.
  2. Wählen Sie Einstellung 1 aus.
  3. Gerät einschalten und die Geschwindigkeit allmählich bis auf Stufe 4 erhöhen.
  4. 15–20 Sekunden lang mixen, Zutaten dabei mithilfe des Stößels in Richtung der Klingen schieben.

Tipp

Entfernen Sie Samen und Innenhaut der Jalapeño für eine mildere Salsa. Sie können auch frische Minze statt frischem Koriander verwenden.

Ihre Sitzung ist abgelaufen, weil Sie inaktiv waren.

Seite erneut laden