Zum Inhalt springen

Kürbissuppe

Die warme Süße von Paprika und Muskatnuss ergänzt die herzhafte Würze von Zwiebeln, Knoblauch und Cayennepfeffer und ergibt ein dekadentes, vollmundiges Püree.

Kürbissuppe

Zutaten

  • 240 ml (1 Tasse) Hühnerbrühe
  • 60 ml (¼ Tasse) ungesüßte Kokosmilch
  • 370 g (1½ Tassen) Kürbispüree
  • 60 g (½ Tasse) Zwiebeln, angebraten
  • 1½ geröstete Gewürznelken, geschält
  • 4½ Teelöffel brauner Zucker
  • ½ Teelöffel Paprikapulver
  • ¼ Teelöffel Cayenne-Pfeffer
  • ⅛ Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • Salz und Pfeffer, je nach Geschmack

Zubereitung

  1. Geben Sie alle Zutaten in der angegebenen Reihenfolge in den Vitamix-Behälter und verschließen Sie diesen mit dem Deckel.
  2. Wählen Sie Einstellung 1 aus.
  3. Gerät einschalten, Geschwindigkeit allmählich bis auf Stufe 10 und dann bis auf „Hoch“ erhöhen.
  4. Mixer 6–7 Minuten lang laufen lassen, bis beim Anheben des Deckels dichter Dampf aus dem Behälter dringt.

Tipp

Eine Garnierung aus gerösteten Kürbiskernen verleiht dieser Suppe den letzten Schliff. Wenn Sie Gemüse- statt Hühnerbouillon verwenden, ist sie auch für Vegetarier geeignet. Vorsicht: Um zu verhindern, dass die Gewürze, die dieser Suppe ihren wunderbar pikanten Geschmack geben, Farbspuren hinterlassen, sollten Sie den Behälter Ihres Vitamix nach dem Mixen sofort reinigen.

Ihre Sitzung ist abgelaufen, weil Sie inaktiv waren.

Seite erneut laden