Zum Inhalt springen

Rote Paprika-Krabbensuppe

In Minutenschnelle fertig und so lecker wie im Restaurant.

Rote Paprika-Krabbensuppe

Zutaten

  • 850 g (6) rote Paprika
  • 120 g (1½ mittelgroße) Karotten, halbiert
  • 125 g (½) mittelgroße Zwiebel, halbiert
  • 70 g (1 ) Selleriestange
  • 1 Zweige frischer Thymian
  • 4 kleine Knoblauchzehen, geschält
  • 1 Tablespoon extra virgin olive oil
  • 960 ml (4 Tassen)Hühnerbouillon
  • 4 Teelöffel Old Bay Gewürzmischung
  • 454 g (1 lbs) Krabbenfleischstücke zum Garnieren

Zubereitung

  1. Rote Paprika über einer Gasflamme rösten, bis sie rundum stark gegrillt ist. 20 Minuten in eine Schüssel geben und mit Frischhaltefolie bedecken. Schälen und entkernen.
  2. Backofen auf 220 °C vorheizen.
  3. Karotten, Zwiebel, Sellerie, frische Thymianblätter und Knoblauch auf ein Backblech geben und mit Olivenöl beträufeln. 30 Minuten im Ofen braten.
  4. Brühe, geröstete rote Paprika, gebratenes Gemüse und 2  Teelöffel Gewürzmischung in den Vitamix-Behälter geben und Deckel verschließen.
  5. Programm „Heiße Suppen“ auswählen.
  6. Gerät einschalten und den programmierten Zyklus durchlaufen lassen.
  7. Krabbenfleischstücke in 2 Teelöffel Old Bay Gewürzmischung wenden und Suppe damit garnieren.

Kochtipps

Für eine milchfreie Variante können Sie das Mehl auch mit Sojamilch anrühren.

Ihre Sitzung ist abgelaufen, weil Sie inaktiv waren.

Seite erneut laden