Zum Inhalt springen

Rote Paprika-Krabbensuppe

In Minutenschnelle fertig und so lecker wie im Restaurant.

Rote Paprika-Krabbensuppe

Zutaten

  • 40 g (¼ Tasse) Zwiebeln, gehackt
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 240 ml (1 Tasse) Hühnerbrühe
  • 240 ml (1 Tasse) Kaffeesahne mit 1 Esslöffel Weizenmehl
  • 3 rote Paprika, im Ofen geröstet
  • 900 g Krabbenfleisch, gekocht
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Prise Cayenne-Pfeffer
  • Einen Viertel Teelöffel Salz

Zubereitung

  1. Zwiebeln in Olivenöl anbraten.
  2. Angebratene Zwiebeln, Brühe, mit Mehl angerührte Kaffeesahne, Paprika, Zitronensaft und Cayennepfeffer in der angegebenen Reihenfolge in den Behälter des Vitamix geben und Deckel verschließen.
  3. Wählen Sie Einstellung 1 aus.
  4. Gerät einschalten, Geschwindigkeit allmählich bis auf Stufe 10 und dann bis auf „Hoch“ erhöhen.
  5. Mixer laufen lassen, bis beim Anheben des Deckels dichter Dampf aus dem Behälter dringt (ca. 6 Minuten). Mit Salz abschmecken.
  6. Geschwindigkeit auf Stufe 2 reduzieren und die Verschlusskappe abnehmen. Krabbenfleisch durch die Deckelöffnung hinzugeben. Gerät ausschalten und sofort servieren.

Tipp

Für eine milchfreie Variante können Sie das Mehl auch mit Sojamilch anrühren.

Ihre Sitzung ist abgelaufen, weil Sie inaktiv waren.

Seite erneut laden