Zum Inhalt springen

Reispapier-Fruchtrollen

Mit dieser interessanten Variation von Sushi servieren Sie Ihrer Familie Früchte auf ganz besondere Art.

Soße

Zutaten

  • 120 ml (½ Tasse) griechischer Joghurt
  • 1 Esslöffel Ahornsirup
  • 1 Esslöffel Minzblätter

Zubereitung

  1. Alle Zutaten für die Soße in der angegebenen Reihenfolge in den Vitamix-Behälter geben und Deckel verschließen.
  2. Wählen Sie Einstellung 1 aus.
  3. Gerät einschalten und die Geschwindigkeit allmählich bis auf Stufe 5 erhöhen.
  4. 10 Sekunden lang mixen. Gerät anhalten und die Mischung mit einem Spatel von den Seiten des Behälters abschaben.
  5. Stufe 1 auswählen. Gerät einschalten und die Geschwindigkeit allmählich bis auf Stufe 1 erhöhen. 10 Sekunden lang mixen. In eine Schüssel geben, zudecken und kühl stellen.

Fruchtrollen

Zutaten

  • 400 g (1) Mango, geschält, entkernt, halbiert und gedünstet
  • ½ Papaya, geschält, entkernt, in Scheiben geschnitten
  • 335 g Brombeeren
  • 150 g (1 Tasse) Erdbeeren
  • 10 Blatt essbares Reispapier, 20 cm Größe

Zubereitung

  1. Jedes Blatt Reispapier einzeln 15 bis 20 Sekunden lang in warmem Wasser einweichen und auf die Arbeitsfläche legen.
  2. Etwa 1,25 cm von einer langen Kante eine Reihe Mango- und Papayascheiben auf das Reispapier legen, dabei auch etwa 1,25 cm Platz an den kurzen Kanten frei lassen. Etwa 2 Esslöffel Beeren auf Mango und Papaya verteilen. Die lange Kante über die Füllung falten, eine Rolle formen und beim Rollen die kurzen Enden nach innen falten. Mit den restlichen Reispapierblättern wiederholen.
  3. Bis zum Servieren mit Frischhaltefolie abdecken. Mit Joghurtsoße servieren.

Ihre Sitzung ist abgelaufen, weil Sie inaktiv waren.

Seite erneut laden