Zum Inhalt springen

Sauerteig-Pistazien-Aprikosenfüllung

Eine einzigartige Variante der traditionellen Füllung, perfekt für Truthahn oder Hähnchen.

Zutaten

  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • ½ rote Zwiebel, geschält, gewürfelt
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 Scheiben Speck, gekocht, zerkleinert
  • 2 Scheiben Sauerteigbrot, einen Tag alt
  • 75 g (½ Tasse) Pistazien
  • 125 g (½ Tasse) getrocknete Aprikosen
  • 2 Zweige frischer Thymian
  • Kleine Handvoll frischer Estragon
  • Saft einer halben Zitrone

Zubereitung

  1. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und Zwiebel, Knoblauch und Speck für einige Minuten anbraten, bis sie leicht braun und weich werden.
  2. Sauerteigbrot in den Behälter des Vitamix geben und Deckel verschließen.
  3. Wählen Sie Einstellung 1 aus.
  4. Gerät einschalten und die Geschwindigkeit allmählich bis auf Stufe 4 erhöhen. Zutaten mithilfe des Stößels in Richtung der Klingen schieben.
  5. Mixen, bis das Brot zu Semmelbröseln wird.
  6. Semmelbrösel in eine Rührschüssel geben.
  7. Pistazien und Aprikosen in der angegebenen Reihenfolge in den Behälter des Vitamix geben und Deckel verschließen.
  8. Wählen Sie Einstellung 1 aus.
  9. Gerät einschalten und die Geschwindigkeit allmählich bis auf Stufe 4 erhöhen.
  10. Mixen, bis alles grob gehackt ist.
  11. Die Mischung aus Pistazien und Aprikosen zu den Semmelbröseln hinzugeben.
  12. Die angebratene Zwiebelmischung zusammen mit Thymian, Estragon und Zitronensaft in die Rührschüssel geben. Alles gut vermengen, falls nötig mit etwas zusätzlichem nativem Olivenöl extra.
  13. Die Mischung kann als Füllung für Truthahn oder Hähnchen verwendet werden oder in einer Kastenform 20–30 Minuten lang bei 180 °C gebacken werden.

Ihre Sitzung ist abgelaufen, weil Sie inaktiv waren.

Seite erneut laden