Zum Inhalt springen

Sojamilch

Diese hausgemachte Sojamilch ist eine leckere Alternative zur Kuhmilch, sowohl im Müsli als auch in Backrezepten.

Sojamilch

Zutaten

  • 200 g (1 Tasse) getrocknete Sojabohnen
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 840 ml (3½ Tassen) Wasser

Zubereitung

  1. Getrocknete Sojabohnen reinigen und 4–8 Stunden lang einweichen.
  2. Etwa 15 Minuten lang dämpfen.
  3. Sojabohnen abtropfen und abkühlen lassen.
  4. 90 g (½ Tassen) gekochte Bohnen, Zucker und Wasser in der angegebenen Reihenfolge in den Behälter des Vitamix geben und Deckel verschließen.
  5. Wählen Sie Einstellung 1 aus.
  6. Schalten Sie das Gerät ein und erhöhen Sie die Geschwindigkeit allmählich bis zur höchsten Einstellung.
  7. Zu einer geschmeidigen Masse mixen (ca. 1½ Minute).

Tipp

Ein Produkt in handelsüblicher Qualität erhalten Sie, indem Sie die Sojamilch durch einen Filter geben. Wenn Sie wollen, können Sie die Sojamilch mit 1/2 Teelöffel Tafelsalz und 1/2 Teelöffel reinem Vanilleextrakt abschmecken oder mit einem Süßstoff Ihrer Wahl süßen.

Ihre Sitzung ist abgelaufen, weil Sie inaktiv waren.

Seite erneut laden