Zum Inhalt springen

Spinat-Artischocken-Fondue

Mit einer Mischung aus drei Käsesorten, Spinat und Artischocken stellt dieses cremige Fondue eine interessante Variation Ihres Lieblingsdips aus dem Restaurant dar.

Spinat-Artischocken-Fondue

Zutaten

  • 2 Esslöffel Butter
  • 1 Knoblauchzehe
  • 6 Artischockenherzen, abgetropft, gewürfelt
  • 85 g gefrorener Spinat (abgetropft)
  • 180 ml (¾ Tasse) Crème double
  • 180 ml (¾ Tasse) Wasser
  • 2 Teelöffel Zitronensaft
  • 1 Esslöffel Maisstärke
  • 1 Teelöffel schwarzer Pfeffer, gemahlen
  • 85 g geriebener Parmesan
  • 115 g (1 Tasse) Feta, zerkrümelt

Zubereitung

  1. Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Knoblauch, Artischocken und Spinat hinzufügen. 2 Minuten lang braten. Beiseite stellen.
  2. Sahne, Wasser, Zitronensaft, Maisstärke, Pfeffer und Käsesorten in der angegebenen Reihenfolge in den Behälter des Vitamix geben und Deckel schließen.
  3. Wählen Sie Einstellung 1 aus.
  4. Gerät einschalten und die Geschwindigkeit bis zur höchsten Stufe erhöhen.
  5. 4 Minuten lang mixen, bis die Mischung geschmeidig ist und eine Temperatur von 60 °C (140 °F) erreicht hat.
  6. Spinat-Artischocken-Mischung in den Behälter geben und Deckel verschließen. Stufe 1 einstellen, Gerät einschalten und Geschwindigkeit bis auf Stufe 3 erhöhen. 10 Sekunden lang mixen bzw. bis die Spinat-Artischocken-Mischung gehackt ist.
  7. Zum Warmhalten in einen Fonduetopf umfüllen.

Tipp

Zum Dippen eignen sich hier Baguette-Würfel, Pilze, gedünstete oder gegrillte Spargelstangen, gedünsteter oder gegrillter Brokkoli und Blumenkohl. Statt Zitronensaft können Sie die gleiche Menge auch durch Ihren Lieblingsweißwein ersetzen.

Ihre Sitzung ist abgelaufen, weil Sie inaktiv waren.

Seite erneut laden