Zum Inhalt springen

Tamarinden-Fisch-Curry

Je nach Geschmack können Sie dieses Gericht mit Seeteufel oder Schwertfisch zubereiten. Dazu passt Reis.

Zutaten

  • 30 ml (2 Esslöffel) natives Olivenöl extra, optional
  • 225 g junger Spinat
  • 30 ml (2 Esslöffel) Wasser
  • 65 g (½) mittelgroße Zwiebel, halbiert
  • 1 Knoblauchzehe
  • 5 g (1 Stück) frischer Ingwer
  • 120 ml (½ Tasse) Wasser, heiß
  • 240 ml (1 Tasse) Kokosmilch
  • 1 getrocknete Chili
  • 1½ Teelöffel Tamarindenpaste
  • 3 Roma-Tomaten, gewürfelt
  • 1 Teelöffel Senfkörner
  • 1 g (½ Teelöffel) Kurkuma, gemahlen
  • 455 g Schwertfisch, in Scheiben geschnitten
  • 3 Esslöffel frische Korianderblätter, gehackt
  • 1 Teelöffel Meersalz

Zubereitung

  1. 1 Esslöffel Olivenöl und Spinat bei mittlerer Hitze in eine große Pfanne geben.
  2. Unter häufigem Rühren 5–6 Minuten lang anschwitzen lassen, bis der Spinat zusammengefallen ist und seine Flüssigkeit komplett abgegeben hat.
  3. Spinat aus der Pfanne nehmen, in ein feinmaschiges Netzsieb geben und die restliche Flüssigkeit herausdrücken. Beiseite stellen.
  4. 2 Esslöffel Wasser, Zwiebel, Knoblauch und Ingwer in den Behälter des Vitamix geben und Deckel verschließen.
  5. Gerät einschalten, Geschwindigkeit allmählich bis auf Stufe 10 und dann bis auf „Hoch“ erhöhen.
  6. Zu einer geschmeidigen Paste mixen (etwa 10 Sekunden). Gerät ausschalten und Deckel abnehmen.
  7. Heißes Wasser, Kokosmilch, Chili, Tamarindenpaste und Tomaten hinzugeben und Deckel verschließen.
  8. Gerät einschalten, Geschwindigkeit allmählich bis auf Stufe 10 und dann bis auf „Hoch“ erhöhen.
  9. 1 Minute lang mixen.
  10. Restliches Olivenöl und Senfkörner bei mittlerer Hitze in einen mittelgroßen Topf geben.
  11. Unter häufigem Rühren 30 Sekunden bis 1 Minute lang anbraten, bis die Samen zu platzen beginnen. Soße aus dem Vitamix-Behälter und Kurkuma dazugeben.
  12. Auf kleiner Flamme köcheln lassen, Fisch dazugeben, Deckel schließen und Hitze auf niedrigste Stufe reduzieren.
  13. 6–8 Minuten lang köcheln lassen, bis der Fisch gar ist.
  14. Spinat einrühren und eine weitere Minute lang kochen lassen.
  15. Mit Koriander garnieren und servieren.

Ihre Sitzung ist abgelaufen, weil Sie inaktiv waren.

Seite erneut laden