Zum Inhalt springen

Wassermelonen-Gazpacho

Koch Seamus Mullen kreiert eine neue Variante des Klassikers: Das süße, saftige Aroma der Wassermelone verleiht dem Gazpacho eine frische, sommerliche Note.

Zutaten

  • 250 g (2 mittlere) rote Paprika, entkernt und geviertelt
  • 1 Maiskolben
  • 454 g (1 oz) kernlose Wassermelone, gehackt
  • 900 g (2 lbs) rote Heirloom-Tomaten
  • 454 g (1 lbs) Gurke
  • 1 Chipotle-Chili in Adobo-Soße, entkernt
  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe, geschält
  • 1 Limette, geschält
  • 5 g frischer Koriander
  • 30 ml (2 Esslöffel) natives Olivenöl
  • 2½ Teelöffel Meersalz, optional

Zubereitung

  1. Rote Paprika über einer offenen Flamme schwarz rösten. 5 Minuten lang in eine Papiertüte legen, anschließend die verkohlte Haut abziehen und Körner und Stiel entfernen. Mais über der Flamme rösten und regelmäßig drehen, bis der Mais stark gegrillt ist.
  2. Die angebratene rote Paprika grob würfeln und die Maiskörner vom Kolben lösen. Mischen Sie das Ganze dann in einer großen Schüssel mit den Wassermelonen-, Tomaten- und Gurkenstücken.
  3. Chipotle-Chili, Adobo-Soße, Frühlingszwiebeln, Knoblauch, Limettensaft, Koriander, Olivenöl und Meersalz hinzugeben und alles leicht miteinander verrühren.
  4. Ein Drittel der Mischung in den Vitamix-Behälter geben und Deckel verschließen.
  5. Mixer auf niedrigster Geschwindigkeitseinstellung einschalten und bis zur höchsten Stufe erhöhen.
  6. 10 Sekunden lang mixen.
  7. Geben Sie den Inhalt in einen Krug und wiederholen Sie den Vorgang mit den restlichen Zutaten. Vor dem Servieren kaltstellen.

Ihre Sitzung ist abgelaufen, weil Sie inaktiv waren.

Seite erneut laden