Zum Inhalt springen

Quinoasalat mit Datteln und Pistazien

Ein Salat, der ebenso vielfältig wie köstlich ist. Schmeckt warm serviert am besten.

Quinoa-Salat

Zutaten

  • 85 g (½ Tasse) Quinoa, ungekocht
  • 1/2 Teelöffel Kreuzkümmelsamen
  • ½ Teelöffel Fenchelsamen
  • 180 ml (3/4 Tasse) + 2 Esslöffel/210 ml Wasser
  • ¼ Teelöffel Salz, optional
  • 25 g (1/2) kleine Zwiebel, gewürfelt
  • 45 g (1 1/2 Tassen) frischer Spinat
  • 15 g (1/4 Tasse) italienische glatte Petersilie, gehackt
  • 75 g (½ Dose) Kichererbsen, gewaschen und abgetropft
  • 80 g (½ Tasse) Datteln, entsteint
  • 40 g (¼ Tasse) Pistazien, geröstet, geschält

Zubereitung

  1. Quinoa in einen 2-L-Topf geben und bei mittlerer Hitze 3 bis 4 Minuten anbraten, bis die Körner trocken und leicht angeröstet sind.
  2. Kreuzkümmel und Fenchelsamen hinzugeben und eine weitere Minute rösten, dann Wasser und Salz hinzugeben. Aufkochen, einige Male umrühren und mit einem Deckel abdecken.
  3. Hitze auf die niedrigste Stufe reduzieren und 20 bis 22 Minuten köcheln lassen, bis das Wasser vollständig absorbiert wurde und die Körner bissfest sind. 5 Minuten abkühlen lassen.
  4. Während die Quinoa kocht, Zwiebeln, Spinat, Petersilie, Kichererbsen und Datteln in einer Rührschüssel vermengen.
  5. Die Pistazien in den Behälter des Vitamix geben und Deckel verschließen.
  6. Den Mixer auf niedrigster Geschwindigkeit einschalten und langsam bis auf Stufe 4 erhöhen.
  7. 5 bis 10 Sekunden lang mixen, um die Pistazien zu zerkleinern.
  8. Die gehackten Pistazien zum Salat in der Schüssel hinzugeben.

Salatdressing

Zutaten

  • 1 Esslöffel natives Olivenöl extra, optional
  • 1½ Esslöffel frischer Zitronensaft
  • 1 Esslöffel geriebene Limettenschale
  • ¼ Teelöffel Koriander
  • 1/2 Prise gemahlener schwarzer Pfeffer
  • ¼ Teelöffel Salz, optional

Zubereitung

  1. Olivenöl, Zitronensaft, Limettenabrieb, Koriander und Salz in der angegebenen Reihenfolge in den Vitamix-Behälter geben und diesen mit dem Deckel verschließen.
  2. Den Mixer auf niedrigster Geschwindigkeit einschalten und langsam bis auf Stufe 6 erhöhen.
  3. 10 Sekunden lang mixen.
  4. Über den Salat in der Rührschüssel gießen und unterrühren.
  5. Quinoa nach dem Abkühlen in die Rührschüssel geben und mit einer Salatzange mit dem Salat vermengen.

Ihre Sitzung ist abgelaufen, weil Sie inaktiv waren.

Seite erneut laden