Zum Inhalt springen

Aiyu-Feigengelee

Dieses leichte, erfrischende taiwanesische Geleedessert wird typischerweise mit einem säuerlichen Zitronen- oder Limettensirup serviert.

Orangengelee in einer durchsichtigen Schüssel mit weißem Hintergrund

Zutaten

  • 3 Esslöffel Aiyu-Samen
  • 960 ml (4 Tassen) kaltes Wasser
  • 120 ml einfacher Sirup
  • 2 Esslöffel Zitronensaft

Zubereitung

  1. Aiyu-Samen und kaltes Wasser in den Behälter des Vitamix geben und Deckel verschließen.
  2. Stufe 1 einstellen, Gerät einschalten und Geschwindigkeit allmählich bis zur Stufe 5 erhöhen.*
  3. 3 Minuten lang mixen. Die Flüssigkeit durch ein Sieb oder einen Filterbeutel in einen sauberen Behälter oder eine Schüssel passieren. 1 bis 2 Stunden bei Zimmertemperatur stehen lassen, bis sich das Gelee leicht verfestigt hat.
  4. Das Gelee in Stücke schneiden und in eine Servierschüssel geben. Einfachen Sirup, Zitronensaft und Zitronenscheiben darauf geben und servieren.

Tipp

Das Aiyu-Feigengelee sollte möglichst am Tag der Zubereitung verzehrt werden.

*Dieses Rezept beruht auf einem Ascent-Gerät, bei dem auf Stufe 5 gemixt wird. Die Aiyu-Samen sollten gemixt, doch nicht komplett zermahlen werden. Wenn Sie ein Gerät der G-Serie verwenden, verringern Sie dementsprechend die Geschwindigkeit auf Stufe 3.

Ihre Sitzung ist abgelaufen, weil Sie inaktiv waren.

Seite erneut laden