Zum Inhalt springen

BBQ-Marinade

Marinieren Sie Rindfleischstücke über Nacht in dieser süß-pikanten Marinade mit scharfem Paprikapulver, dunklem Chilipulver, braunem Zucker und flüssigem Raucharoma.

Ribs 470x449.jpg

Zutaten

  • 145 g (½ Tasse) Salz
  • 25 g (¼ Tasse) Kreuzkümmelsamen
  • 25 g (¼ Tasse) scharfes Paprikapulver
  • 35 g (¼ Tasse) getrockneter Knoblauch
  • 25 g (¼ Tasse) getrocknete Zwiebel
  • 15 g (¼ Tasse) Chilipulver
  • 55 g (¼ Tasse) heller brauner Zucker
  • 1 Esslöffel bunte Pfefferkörner
  • 1 Teelöffel flüssiges Raucharoma

Zubereitung

  1. Geben Sie alle Zutaten in der angegebenen Reihenfolge in den Vitamix-Behälter und verschließen Sie diesen mit dem Deckel.
  2. Stufe 1 einstellen, Gerät einschalten und die Geschwindigkeit allmählich bis zur höchsten Stufe erhöhen.
  3. 15 bis 20 Sekunden lang bzw. bis zur gewünschten Konsistenz mixen, dabei die Zutaten mithilfe des Stößels in Richtung der Klingen schieben.
  4. Die Marinade großzügig auf allen Seiten der Rinderrippchen einmassieren. Fest in Frischhaltefolie einwickeln und vor dem Räuchern über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen. (Ihrer bevorzugten Räuchermethode folgen oder 1 bis 2 Stunden lang über geringer, indirekter Hitze grillen.)

Ihre Sitzung ist abgelaufen, weil Sie inaktiv waren.

Seite erneut laden