Brombeer-Fünf-Gewürze-Soße

Diese asiatisch inspirierte süß-saure Soße passt bestens zu gegrilltem Schweinefilet, Hähnchen oder Ente.

Brombeer-Fünf-Gewürze-Soße

Zutaten

  • 120 ml (½ Tasse) Apfelweinessig
  • 860 g (6 Tassen) Brombeeren
  • 2 Zimtstangen (2,5 cm) oder 1 Teelöffel Zimt, gemahlen
  • 90 g (9) Deglet-Nour-Datteln, entkernt, oder ⅓ Tasse Dattelsirup
  • 2 Teelöffel chinesisches Fünf-Gewürze-Pulver
  • 2 schwarze Pfefferkörner
  • 240 ml (1 Tasse) natives Olivenöl extra, optional

Zubereitung

  1. Essig, Brombeeren, Zimtstange, Datteln, Fünf-Gewürze-Pulver und Pfefferkörner in der angegebenen Reihenfolge in den Behälter des Vitamix geben und Deckel verschließen.
  2. Mixer auf niedrigster Geschwindigkeitseinstellung starten und schnell bis zur höchsten Stufe erhöhen. 5–6 Minuten lang mixen.
  3. Bei Zugabe von Olivenöl: Geschwindigkeit auf Stufe 3 reduzieren, Verschlusskappe abnehmen und Öl langsam in den Behälter gießen, damit es emulgieren kann. Die Verschlusskappe wieder aufsetzen und weitere 5 Sekunden mixen.

Kochtipps

Optional zusätzliche frische Brombeeren hinzufügen, nachdem die Mischung fertig ist. Durch den Pulsiervorgang entsteht eine strukturierte Sauce mit frischen Brombeerstückchen.

Zutaten

  • 120 ml (½ Tasse) Apfelweinessig
  • 860 g (6 Tassen) Brombeeren
  • 2 Zimtstangen (2,5 cm) oder 1 Teelöffel Zimt, gemahlen
  • 90 g (9) Deglet-Nour-Datteln, entkernt, oder ⅓ Tasse Dattelsirup
  • 2 Teelöffel chinesisches Fünf-Gewürze-Pulver
  • 2 schwarze Pfefferkörner
  • 240 ml (1 Tasse) natives Olivenöl extra, optional

Zubereitung

  1. Essig, Brombeeren, Zimtstange, Datteln, Fünf-Gewürze-Pulver und Pfefferkörner in der angegebenen Reihenfolge in den Behälter des Vitamix geben und Deckel verschließen.
  2. Mixer auf niedrigster Geschwindigkeitseinstellung starten und schnell bis zur höchsten Stufe erhöhen. 5–6 Minuten lang mixen.
  3. Bei Zugabe von Olivenöl: Geschwindigkeit auf Stufe 3 reduzieren, Verschlusskappe abnehmen und Öl langsam in den Behälter gießen, damit es emulgieren kann. Die Verschlusskappe wieder aufsetzen und weitere 5 Sekunden mixen.

Kochtipps

Optional zusätzliche frische Brombeeren hinzufügen, nachdem die Mischung fertig ist. Durch den Pulsiervorgang entsteht eine strukturierte Sauce mit frischen Brombeerstückchen.

Zutaten

  • 60 ml (¼ Tasse) Apfelweinessig
  • 430 g (3 Tassen) Brombeeren
  • 1 Zimtstange (2,5 cm) oder ½ Teelöffel Zimt, gemahlen
  • 30 g (3) Deglet-Nour-Datteln, entkernt, oder 3 Esslöffel Dattelsirup
  • 1 Teelöffel chinesisches Fünf-Gewürze-Pulver
  • 1 Teelöffel schwarze Pfefferkörner
  • 120 ml (½ Tasse) natives Olivenöl extra, optional

Zubereitung

  1. Essig, Brombeeren, Zimtstange, Datteln, Fünf-Gewürze-Pulver und Pfefferkörner in der angegebenen Reihenfolge in den Behälter des Vitamix geben und Deckel verschließen.
  2. Mixer auf niedrigster Geschwindigkeitseinstellung starten und schnell bis zur höchsten Stufe erhöhen. 5–6 Minuten lang mixen.
  3. Bei Zugabe von Olivenöl: Geschwindigkeit auf Stufe 3 reduzieren, Verschlusskappe abnehmen und Öl langsam in den Behälter gießen, damit es emulgieren kann. Die Verschlusskappe wieder aufsetzen und weitere 5 Sekunden mixen.

Kochtipps

Optional zusätzliche frische Brombeeren hinzufügen, nachdem die Mischung fertig ist. Durch den Pulsiervorgang entsteht eine strukturierte Sauce mit frischen Brombeerstückchen.

Zutaten

  • 60 ml (¼ Tasse) Apfelweinessig
  • 430 g (3 Tassen) Brombeeren
  • 1 Zimtstange (2,5 cm) oder ½ Teelöffel Zimt, gemahlen
  • 30 g (3) Deglet-Nour-Datteln, entkernt, oder 3 Esslöffel Dattelsirup
  • 1 Teelöffel chinesisches Fünf-Gewürze-Pulver
  • 1 Teelöffel schwarze Pfefferkörner
  • 120 ml (½ Tasse) natives Olivenöl extra, optional

Zubereitung

  1. Essig, Brombeeren, Zimtstange, Datteln, Fünf-Gewürze-Pulver und Pfefferkörner in der angegebenen Reihenfolge in den Behälter des Vitamix geben und Deckel verschließen.
  2. Mixer auf niedrigster Geschwindigkeitseinstellung starten und schnell bis zur höchsten Stufe erhöhen. 5–6 Minuten lang mixen.
  3. Bei Zugabe von Olivenöl: Geschwindigkeit auf Stufe 3 reduzieren, Verschlusskappe abnehmen und Öl langsam in den Behälter gießen, damit es emulgieren kann. Die Verschlusskappe wieder aufsetzen und weitere 5 Sekunden mixen.

Kochtipps

Optional zusätzliche frische Brombeeren hinzufügen, nachdem die Mischung fertig ist. Durch den Pulsiervorgang entsteht eine strukturierte Sauce mit frischen Brombeerstückchen.