Zum Inhalt springen

Blaukrabben-Garnelen-Chilpachole mit Chochoyotas

Für diese Meeresfrüchtesuppe zerkleinern Sie die Gemüsebasis mithilfe Ihres Mixers und verleihen ihr durch Zugabe von hausgemachten Chochoyota-Klößchen eine wunderbare Konsistenz.

BLueCrabandShrimpChilpachole.jpg

Blaukrabben-Garnelen-Chilpachole

Zutaten

  • 5 Tomaten
  • 1 grüne Chilischote, entkernt
  • 1 Morita-Chilischote, geröstet, dann in Wasser eingeweicht
  • 100 g (1) Sellerie, gewürfelt
  • ½ Zwiebel, geschält, gewürfelt
  • 1 Esslöffel pflanzliches Öl
  • 1 l (4 Tassen) Garnelen-Fisch-Fumet, siehe Rezept unten
  • 50 g (½ Tasse) frischer Masa-Teig
  • 25 g Epazote
  • 455 g Blaukrabben aus der Dose
  • 455 g Garnelen, geschält (Köpfe und Schalen zurückbehalten)
  • 20 Chochoyotas , siehe Rezept unten
  • Limettenspalten zum Garnieren
  • gehackte Zwiebel zum Garnieren
  • frische Korianderblätter, zum Garnieren

Zubereitung

  1. Tomaten, Jalapeño, Morita, Sellerie und Zwiebel in der angegebenen Reihenfolge in den Behälter des Vitamix geben und Deckel verschließen.
  2. Wählen Sie Einstellung 1 aus.
  3. Gerät einschalten, Geschwindigkeit allmählich bis auf Stufe 10 erhöhen, dann auf „Hoch“ stellen.
  4. 1 Minute lang mixen.
  5. In einem großen Suppentopf Öl und die Tomatenmischung aus dem Mixer auf mittlerer Stufe erwärmen.
  6. Unter gelegentlichem Rühren kochen lassen, bis die Mischung sich um ein Drittel reduziert hat (ca. 10 Minuten).
  7. Fumet dazugeben und 30 Minuten köcheln lassen.
  8. Masa in Wasser zu einer Schwitze anrühren.
  9. Suppe zum Kochen bringen und Schwitze einrühren. Wieder aufkochen lassen.
  10. Epazote, Krabben und Garnelen hinzugeben. Kochen lassen, bis die Garnelen gerade gar sind. Chochoyotas hinzugeben und alles gut vermischen.
  11. Mit Limettenspalten, Zwiebel und Koriander garniert servieren.

Chochoyotas

Zutaten

  • 155 g (1½ Tassen) frischer Masa-Teig

Zubereitung

  1. Aus dem Masa-Teig ca. 15 kleine Kugeln formen, jede Kugel leicht eindrücken (sie sollten Gnocchi ähneln).
  2. In Salzwasser weich kochen (ca. 15 Minuten).
  3. Abtropfen lassen und beiseite stellen.

Garnelen-Fisch-Fumet

Zutaten

  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 100 g (1) Möhre, halbiert
  • 70 g Zwiebeln, geschält, gewürfelt
  • 3 Knoblauchzehen, geschält
  • 100 g (1) Sellerie, gewürfelt
  • 200 g Garnelenschalen
  • 1 ½ kg Fischgräten, abgespült
  • 1 Tomate, geviertelt
  • 240 ml (1 Tasse) Weißwein
  • 3 l (12½ Tassen) Wasser

Zubereitung

  1. In einem großen Suppentopf Öl auf mittlerer Stufe erwärmen.
  2. Möhren, Zwiebeln, Knoblauch und Sellerie dazugeben und anbraten, bis alles leicht karamellisiert ist.
  3. Garnelenschalen, Fischgräten und Tomaten hinzugeben und 15 Minuten lang anschwitzen lassen.
  4. Petersilie und Weißwein dazugeben. Weiterkochen lassen, bis die Mischung sich auf die Hälfte reduziert hat (ca. 20 Minuten).
  5. Wasser hinzufügen und zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und 2 Stunden lang köcheln lassen.
  6. Mischung durch ein Sieb gießen und abkühlen lassen.

Ihre Sitzung ist abgelaufen, weil Sie inaktiv waren.

Seite erneut laden