Zum Inhalt springen

Cashew Cream Sauce

This sauce can be substituted for almost any sauce recipes that use cream, to make them vegan friendly. A simple, short ingredient list makes this sauce quick and delicious.

Cashew Sour Cream Sauce 470x449.jpg

Zutaten

  • 300 g (2 Tassen) geröstete Cashewkerne
  • 600 ml (2½ Tassen) warmes Wasser und etwas mehr zum Einweichen
  • 2 Teelöffel Zwiebelpulver
  • ½ Teelöffel gemahlener Knoblauch
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer, je nach Geschmack

Zubereitung

  1. Geben Sie alle Zutaten in der angegebenen Reihenfolge in den Vitamix-Behälter und verschließen Sie diesen mit dem Deckel.
  2. Mixer auf niedrigster Geschwindigkeitseinstellung starten und schnell bis zur höchsten Stufe erhöhen. Lassen Sie den Mixer 1 Minute laufen oder mixen Sie so lange, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Kochtipps

  • Vegan. Milchfrei. Sojafrei. Keine gesättigten Fettsäuren. Vollgepackt mit gesunden Fetten, Proteinen und Ballaststoffen. Diese Soße ist ein gesunder Ersatz für eine herkömmliche Sahnesoße, doch den Unterschied schmeckt man nicht. Sie ist köstlich cremig und könnte Ihre neue Lieblingsbasis für Cremesoßen werden.
  • Dieses Rezept schmeckt am besten zu einem Blumenkohlgratin oder anderen Gratins, die gebacken werden. Ersetzen Sie Sahne einfach mit derselben Menge Cremesoße aus Cashewnüssen.

Ihre Sitzung ist abgelaufen, weil Sie inaktiv waren.

Seite erneut laden