Zum Inhalt springen

Ente an einer Wodka-Kirsch-Soße

Dieses Gericht wärmt die Seele und schmeichelt dem Auge und wird selbst den anspruchsvollsten Gästen munden. Die Soße passt auch sehr gut zu Schweinefleisch.

Duck with Vodka and Cherry Sauce 470x449.jpg

Zutaten

  • 4 kleine Zucchini
  • 125 ml (½ Tasse) Olivenöl, zur getrennten Verwendung
  • 1½ Teelöffel Meersalz, zur getrennten Verwendung
  • ¾ Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer, zur getrennten Verwendung
  • 2 Entenbrustfilets
  • 200 g (1⅓ Tassen) Kirschen (frisch oder tiefgekühlt)
  • 60 ml Wodka
  • 45 ml (3 Esslöffel) Honig oder Agavendicksaft
  • 1 Teelöffel Maisstärke

Zubereitung

  1. Backofen auf 200 °C vorheizen.
  2. Zucchini der Länge nach halbieren und mit jeweils 60 ml (¼ Tasse) Olivenöl beträufeln. Mit ½ Teelöffel Salz und ¼ Teelöffel Pfeffer würzen.
  3. Auf einem Backblech 15 bis 20 Minuten lang backen, bis die Zucchini weich sind. Aus dem Ofen nehmen, mit Folie abdecken und warm stellen. Ofen auf 200 °C vorgeheizt halten.
  4. Entenbrüste mit Küchenkrepp trockentupfen. Haut mit einem scharfen Messer einritzen und von beiden Seiten mit dem restlichen Salz und Pfeffer würzen.
  5. Entenbrüste mit der Haut nach unten in eine trockene, kalte Bratpfanne legen. Auf hoher Flamme 5 Minuten lang erhitzen, bis das Fett auszuschmelzen beginnt und die Haut goldbraun ist. Wenden und 1 weitere Minute lang von der anderen Seite braten.
  6. Entenbrüste in eine Backform legen und im Ofen 15 (rosa) bis 18 Minuten (gut durchgebraten) lang braten. Aus dem Ofen nehmen, mit Folie abdecken und warm stellen.
  7. Kirschen, Wodka, Hühnerbrühe, Honig und Maisstärke in der angegebenen Reihenfolge in den Behälter des Vitamix geben und Deckel verschließen.
  8. Niedrigste Stufe einstellen. Gerät einschalten, Geschwindigkeit allmählich bis zur höchsten Stufe erhöhen und 2 Minuten und 30 Sekunden lang mixen. Verschlusskappe abnehmen. Restliches Olivenöl durch die Deckelöffnung dazugeben und weitere 2 Minuten und 30 Sekunden lang mixen.
  9. Für eine dickerflüssigere Soße in einen kleinen Topf umfüllen und 5 Minuten lang köcheln lassen.
  10. Zum Servieren jeweils etwas Soße auf vier Teller geben. Entenbrüste tranchieren und auf die Teller verteilen. Mit den Zucchini servieren.

Ihre Sitzung ist abgelaufen, weil Sie inaktiv waren.

Seite erneut laden