Zum Inhalt springen

Heiße Zitronencreme-Soße mit weihnachtlich gewürzten Waffeln

Die warme Zitronenglasur rundet die himmlisch duftenden selbstgebackenen Ingwerwaffeln wunderschön ab.

Waffeln

Zitronencreme

Zutaten

  • 110 g (½ Tasse) ungesalzene Butter
  • 120 ml (½ Tasse) frischer Zitronensaft
  • 5 große Eier
  • 335 g (1½ Tassen) Zucker
  • ⅛ Teelöffel Salz, optional
  • Schale von 3 Zitronen

Zubereitung

  1. Zitronensaft, Eier, Zucker, Salz und Zitronenschale in der angegebenen Reihenfolge in den Behälter des Vitamix geben und Deckel verschließen.
  2. Wählen Sie Einstellung 1 aus.
  3. Schalten Sie das Gerät ein und erhöhen Sie die Geschwindigkeit allmählich bis auf Einstellung 10 und dann bis auf „Hoch“.
  4. 5 Minuten lang mixen.
  5. Geschwindigkeit auf Stufe 5 reduzieren und die Verschlusskappe abnehmen. Die Butter Stück für Stück durch die Deckelöffnung hinzugeben. Dabei nach jedem Stück warten, bis alles gut vermischt ist. Verschlusskappe wieder aufsetzen und 30 Sekunden lang auf Stufe 10 mixen.
  6. Stellen Sie das Ganze beiseite.

Lebkuchen-Waffeln

Zutaten

  • 360 g (2 Tassen) Weizenmehl
  • 1 Teelöffel Zimt, gemahlen
  • 1½ Teelöffel Backnatron
  • 1½ Teelöffel gemahlener Ingwer
  • ½ Teelöffel gemahlene Nelken
  • ½ Teelöffel Meersalz
  • 120 ml (½ Tasse) fettarme Buttermilch
  • 3 Eigelb von großen Eiern
  • 2 Eiklar von großen Eiern
  • 240 ml (1 Tasse) Melasse
  • 115 g (½ Tasse) ungesalzene Butter, Raumtemperatur, in Stücke geschnitten

Zubereitung

  1. In einer großen Rührschüssel Mehl, Zimt, Backpulver, gemahlenen Ingwer, gemahlene Nelken und Salz vermengen.
  2. Buttermilch, Eigelb, Eiweiß, Molasse und Butter in den Behälter des Vitamix geben und Deckel verschließen.
  3. Den Mixer auf der niedrigsten Geschwindigkeitseinstellung einschalten, dann die Geschwindigkeit rasch bis zur höchsten Stufe erhöhen, dabei die Zutaten mithilfe des Stößels in Richtung der Klingen schieben.
  4. 20 Sekunden lang mixen, bis die Mischung schaumig und geschmeidig ist.
  5. Feuchte Mischung in einer Schüssel mit den Trockenzutaten vermengen.
  6. Waffeln in einem vorgeheizten, leicht eingefetteten Waffeleisen backen.

Ihre Sitzung ist abgelaufen, weil Sie inaktiv waren.

Seite erneut laden