Zum Inhalt springen

Würzsoße aus eingelegten Gurken

Sie werden sich freuen, diese Würzsoße bei kurzfristig geplanten Grillfesten zur Hand zu haben. Mit hausgemachten Soßen beeindrucken Sie Ihre Gäste ungemein.

Relish 470x449.jpg

Zutaten

  • 480 ml (2 Tassen) Apfelweinessig
  • 840 ml (3½ Tassen) Wasser
  • 115 g (½ Tasse) Meersalz
  • 150 g (¾ Tasse) Zucker
  • 1 Zitrone, geschält, Schale abgerieben
  • 2 getrocknete Lorbeerblätter
  • 1 Teelöffel Koriandersamen
  • ¼ Teelöffel rote Paprikaflocken
  • 675 g Gurken zum Einlegen

Zubereitung

  1. Für die eingelegten Gurken Essig, Wasser, Salz, Zucker, Zitrone und Zitronenabrieb in der angegebenen Reihenfolge in den Vitamix-Behälter geben und Deckel verschließen.
  2. Mixer auf niedrigster Geschwindigkeitseinstellung starten und schnell bis zur höchsten Stufe erhöhen. Mixer laufen lassen, bis beim Anheben der Verschlusskappe dichter Dampf aus dem Behälter dringt (ca. 5 Minuten und 45 Sekunden).
  3. Währenddessen die Gurken abwaschen und in 2-cm-Stücke schneiden. In eine Schüssel geben und mit Lorbeerblättern, Pfefferkörnern, Koriander und Paprikaflocken vermengen.
  4. Wenn die Mischung fertig ist, ist sie heiß. Die Mischung über die Gurken und Gewürze gießen. Abdecken und über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  5. So machen Sie das Relish:
  6. Die Flüssigkeit von den eingelegten Gurken abgießen. Gurken in den Behälter des Vitamix geben und Deckel verschließen. Den Mixer auf der niedrigsten Geschwindigkeitseinstellung einschalten, dann die Geschwindigkeit rasch auf die Stufe 5 erhöhen, dabei die Zutaten mithilfe des Stößels in Richtung der Klingen schieben. 30 Sekunden lang mixen. In versiegelte Gläser geben und kalt stellen oder zur längeren Lagerung ordnungsgemäß einmachen.

Ihre Sitzung ist abgelaufen, weil Sie inaktiv waren.

Seite erneut laden