Zum Inhalt springen

Schweinebauch-Taco mit Hibiskus-Mole

Schweinebauch wird in einer Weißweinbrühe zart gekocht und dann in eine Hibiskus-Mole aus Ancho-, Pasilla- und Morita-Chili getaucht. Für ein süß-fruchtiges Aroma sorgen Pflaumen, Rosinen, Apfel und Kochbanane.

PorkBellyWithHibiscusMole.jpg

Schweinebauch-Tacos

Zutaten

  • 900 g Schweinebauch
  • 120 ml (½ Tasse) Weißwein
  • 960 ml (4 Tassen)Hühnerbouillon
  • ½ Zwiebel, geschält, gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen, geschält
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Esslöffel schwarze Pfefferkörner
  • 55 g (½ Tasse) Sellerie, gewürfelt
  • 3 g (1 Teelöffel) Salz
  • 20 g (½ Tasse) frische Korianderblätter, gehackt
  • Hibiskus-Mole, siehe Rezept
  • 4 Tortillas
  • frische Korianderblätter, zum Garnieren
  • zerstoßene Erdnüsse, zum Garnieren
  • Yambohne, in feine Streifen geschnitten, zum Garnieren

Zubereitung

  1. Backofen auf 90 °C vorheizen.
  2. Den Schweinebauch in einem Bräter auf beiden Seiten scharf anbraten.
  3. Weißwein, Hühnerbrühe, Zwiebel, Knoblauch, Lorbeerblatt, Pfefferkörner, Sellerie, Salz und Koriander in den Topf geben und aufkochen.
  4. Zudecken und 8 Stunden lang im vorgeheizten Backofen garen.
  5. Den Schweinebauch aus der Brühe nehmen und im Kühlschrank abkühlen lassen.
  6. Eine Pfanne erhitzen und den Schweinebauch auf allen Seiten goldbraun anbraten. Mole-Soße darübergießen und durchwärmen.
  7. Zum Servieren Tortillas mit Schweinebauch und Soße belegen. Mit Koriander, Erdnüssen und Yambohnen garnieren.

Hibiskus-Mole

Zutaten

  • 100 g (½ Tasse) Schmalz
  • 2 Knoblauchzehen, geschält
  • 2 Schalotten
  • ½ Zwiebel, geschält, gewürfelt
  • ½ Golden-Delicious-Apfel
  • 100 g Trockenpflaumen
  • 50 g (⅓ Tasse) Rosinen
  • 100 g (¾ Tasse) Mandeln
  • ½ Kochbanane
  • 1 Mais-Tortilla
  • 8 getrocknete Ancho-Chilischoten
  • 8 getrocknete Pasilla-Chilischoten, entkernt, Innenhäute entfernt und geröstet
  • 1 getrocknete Pasilla-Chilischote, geputzt und geröstet
  • 35 g Sesamsamen, geröstet
  • 75 g Erdnüsse, geröstet
  • 50 g Hibiskus, getrocknet
  • ¼ Teelöffel Anissamen, geröstet
  • 960 ml (4 Tassen) Wasser

Zubereitung

  1. Schmalz in einen mittelgroßen Topf geben und erhitzen. Die folgenden Zutaten jeweils einzeln braten und zum Abkühlen beiseite stellen: Knoblauch, Schalotten, Zwiebel, Apfel, Trockenpflaumen, Rosinen, Mandeln, Kochbanane und Mais-Tortilla.             
  2. Alle Zutaten in der angegebenen Reihenfolge in den Vitamix-Behälter geben und Deckel verschließen.
  3. Wählen Sie Einstellung 1 aus.
  4. Gerät einschalten, Geschwindigkeit allmählich bis auf Stufe 10 erhöhen, dann auf „Hoch“ stellen.
  5. 1 Minute lang mixen.
  6. Soße in einen großen Topf gießen und aufkochen. Hitze reduzieren und 30 Minuten lang köcheln lassen.                                   

Ihre Sitzung ist abgelaufen, weil Sie inaktiv waren.

Seite erneut laden