Zum Inhalt springen

Roasted Root Vegetable Soup with Quinoa and Local Greens

Root vegetables and hearty kale come together to form a bold, filling, and flavorful soup.

Roasted Root Vegetable Soup with Quinoa & Local Greens.jpg

Zutaten

  • 240 g Steckrübe, in große Stücke geschnitten
  • 25 g (¼) kleine Zwiebel, geschält
  • 140 g Karotten, in große Stücke geschnitten
  • 140 g kleine Selleriestangen, in große Stücke geschnitten
  • 1 garlic clove, peeled
  • 3 Zweige frischer Thymian
  • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra, optional
  • 720 ml (3 Tassen) Gemüsebrühe
  • ⅛ Teelöffel Salz, optional
  • ⅛ Teelöffel schwarzer Pfeffer, gemahlen
  • 15 g Grünkohl
  • 150 g Quinoa, gekocht

Zubereitung

  1. Backofen auf 205 °C vorheizen.
  2. Steckrüben, Karotten, Zwiebel, Sellerie, Knoblauch und frische Thymianblätter auf ein Backblech legen und mit 2 Esslöffeln Olivenöl beträufeln. Im vorgeheizten Ofen 30 Minuten rösten.
  3. Brühe, geröstetes Gemüse, Salz und Pfeffer in den Vitamix-Behälter geben und Deckel verschließen.
  4. Mixer auf niedrigster Geschwindigkeitseinstellung starten und schnell bis zur höchsten Stufe erhöhen. 5 Minuten 45 Sekunden lang mixen; bzw. Programm „Heiße Suppe“ aus und den programmierten Zyklus durchlaufen lassen.
  5. Gerät ausschalten, Grünkohl und Quinoa in den Behälter hinzugeben und Deckel verschließen. Stufe 4 einstellen und 6 bis 8 Mal pulsieren lassen, bis alles vermengt ist. Sofort servieren.

Kochtipps

Neben ihren geschmacklichen Qualitäten bringen die einzelnen Zutaten in diesem Rezept auch ein einzigartiges Nährwertprofil auf den Teller: pflanzliches Protein aus der Quinoa sowie Ballaststoffe, Vitamine und Mineralstoffe aus den verschiedenen Gemüsesorten. Alle Komponenten sind reich an Ballaststoffen, Antioxidantien, Vitaminen und Mineralstoffen, insbesondere die Steckrübe und der Grünkohl.

Ihre Sitzung ist abgelaufen, weil Sie inaktiv waren.

Seite erneut laden