Zum Inhalt springen

Stressfreie Truthahnsoße aus Bratenfett

Mit einer guten Soße kann man jedes Gericht perfektionieren. Doch die Zubereitung ist gar nicht mal so leicht, vor allem an den Feiertagen, wenn es stressig wird und man nur wenig Zeit hat. Dieses Rezept basiert auf dem aromatischen Bratfett des Truthahns und lässt sich in wenigen Minuten zubereiten!

Stress Free Turkey Gravy 470x449.jpg

Zutaten

  • 75 g Butter
  • 60 g (½ Tasse) Weizenmehl
  • 720 ml (3 Tassen) Truthahnbrühe
  • 240 ml (1 Tasse) Bratfett vom Truthahn

Zubereitung

  1. Butter in einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Nach und nach unter ständigem Rühren das Mehl einrühren, bis es goldbraun und aromatisch ist (etwa 3 bis 4 Minuten).
  2. Die Mehlschwitze auf einen Teller geben und im Kühlschrank vollständig abkühlen lassen.
  3. Brühe und Bratfett in einem kleinen Topf verrühren. Auf kleiner Flamme erhitzen und 3 bis 4 Minuten kochen lassen.
  4. Vorsichtig die heiße Mischung aus Brühe und Bratfett zusammen mit der abgekühlten Mehlschwitze in den Behälter des Vitamix gießen.
  5. Niedrigste Stufe einstellen. Gerät einschalten und die Geschwindigkeit allmählich bis auf Stufe 10 erhöhen und 20 Sekunden lang mixen.
  6. Sofort servieren.

Ihre Sitzung ist abgelaufen, weil Sie inaktiv waren.

Seite erneut laden